CASH - Home

Dualer Master bei Hofer


Kategorie: Handel
21.05.2019 von Max Pohl

Regionalverkaufsleiter Benedikt Sint verbindet Job bei Hofer mit Studium.

Den Master in der Tasche: Hofer-Regionalverkaufsleiter Benedikt Sint freut sich über den bestandenen Abschluss. © Hofer
Den Master in der Tasche: Hofer-Regionalverkaufsleiter Benedikt Sint freut sich über den bestandenen Abschluss. © Hofer

Mit einem klassischen Studentenjob hat das Tagesgeschäft von Benedikt Sint wenig zu tun. Der Tiroler trägt die wirtschaftliche und personelle Verantwortung für vier Hofer-Filialen und 90 Mitarbeiter in den Bezirken Schwaz, Kufstein und Kitzbühel und hat seit kurzem auch den Masterabschluss in der Tasche. „Nach Abschluss meines Bachelorstudiums wollte ich möglichst schnell Praxiserfahrung sammeln und mich persönlich weiterentwickeln - ich wollte aber auch noch einen Masterabschluss machen“, sagt Sint. Die optimale Kombination fand er im dualen Masterprogramm von Hofer. „Normalerweise kann man erst mit Abschluss des Studiums Führungsverantwortung übernehmen – bei Hofer konnte ich das bereits bei der Hälfte meines Studiums“, so der 27-Jährige.

Als erster Einzelhändler in Österreich hat Hofer bereits vor sechs Jahren ein duales Master-Studium für Bachelorabsolventen ins Leben gerufen. Mit dem Programm können Bachelorabsolventen Theorie und Praxis kombinieren, ohne für den Master Studiensemester zu verlieren. Das eigens für den Einzelhandel konzipierte zweijährige Studium „International Retail Management“ wird an der renommierten ESB Business School im deutschen Reutlingen bei Stuttgart abgeschlossen.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel