CASH - Home

eBay startet eigenen Logistikservice


Kategorie: ecommerce
12.10.2018 von Manuel Stenger

Die beiden Services eBay Fulfillment und eBay Versand stehen gewerblichen Verkäufern in Deutschland zur Verfügung. Damit könnte man Fulfillment by Amazon (FBA) Konkurrenz machen und vor allem kleinere Händler bedienen.

© eBay
© eBay

Händler, die auf eBay Geschäfte machen, dürfen sich über zwei neue Logistik-Services freuen: eBay Fulfillment und eBay Versand. Derzeit wird eine Beta-Version getestet, um zu sehen, wie die beiden Services angenommen werden. Damit dürfen sich vor allem kleinere Händler auf Logistik-Services zu annehmbaren Preisen freuen. „Mit unseren neuen Logistik-Services unterstützen wir unsere Händler dabei, die stetig wachsenden Anforderungen ihrer Kunden nach einer schnellen und zuverlässigen Lieferung zu erfüllen. Gleichzeitig profitieren Verkäufer durch die Teilnahme an eBay Plus vom Zusatzumsatz und der Übernahme der Retourenkosten für alle eBay Plus-Artikel durch eBay“, so Michael Pasch, Senior Director Loyalty & Logistics bei eBay. Das neue Angebot kann auch als Kampfansage an den Konkurrenzservice Fulfillment by Amazon (FBA) gesehen werden.

Der Multichannel-Fulfillment-Dienst von eBay soll künftig die Zustellungen am nächsten Tag ermöglichen, insofern die Order am Vortag bis 18 Uhr eingeht. Eine technische Umsetzung erfolgt durch das Tochterunternehmen Shutl, die Anbindung an das eBay Fulfillment wird durch das Multichannel Tool von plentymarkets möglich. Fiege wird die Lagerung und Versandvorbereitung der Produkte übernehmen. Die Zustellung erfolgt durch Hermes, in der Beta-Phase erfolgt die Durchführung der eBay Versandlösung in Zusammenarbeit mit dem Paketdienst DPD.

Weitere Informationen zu eBay Fulfillment sowie die Möglichkeit, sich für die Beta-Phase zu bewerben, finden Sie auf verkaeuferportal.ebay.de/shutl-versandservice.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel