CASH - Home

Brau Union Österreich

Erneute Auszeichnung als grüne Marke


Kategorie: Industrie
08.03.2018 von Rhea Schlager

Zum zweiten Mal wurde die Brau Union Österreich, die sich für Initiativen einsetzt um die Umwelt zu schützen und um einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, mit dem Green Brands Austria ausgezeichnet.

Friedrich Hinterberger, Geschäftsführer des Nachhaltigkeitsinstituts Seri und Vorsitzender der Jury, Gabriela Maria Straka, Leiterin Kommunikation/PR & CSR bei der Brau Union Österreich, Magne Setnes, Vorstandsvorsitzender der Brau Union Österreich, Norbert Lux, Geschäftsführer der Green Brands Organisation © Brau Union Österreich/Cityfoto Roland Pelzl
Friedrich Hinterberger, Geschäftsführer des Nachhaltigkeitsinstituts Seri und Vorsitzender der Jury, Gabriela Maria Straka, Leiterin Kommunikation/PR & CSR bei der Brau Union Österreich, Magne Setnes, Vorstandsvorsitzender der Brau Union Österreich, Norbert Lux, Geschäftsführer der Green Brands Organisation © Brau Union Österreich/Cityfoto Roland Pelzl

Die Brau Union Österreich hat es erneut geschafft Verbesserungspotenziale für die ökologische Nachhaltigkeit umzusetzen. „Das hervorragende Validierungsergebnis 2016 konnte nun beim zweiten Verfahren 2018 nochmals verbessert werden. Dies belegt eindrucksvoll, dass die Nachhaltigkeitsbestrebungen der Brau Union Österreich keine Lippenbekenntnisse sind, sondern nachweisbar umgesetzt werden“, sagt Norbert Lux, Geschäftsführer der Green Brands Organisation.

„Als größtes Brauereiunternehmen Österreichs sind wir uns unserer ökologischen und sozialen Verantwortung bewusst. Vorzeigeprojekte unseres nachhaltigen Engagements sind etwa die Grüne Brauerei Göss, wo wir Bier ausschließlich unter Verwendung erneuerbarer Energien und österreichischer Rohstoffe erzeugen, oder Puntigam und Schwechat, wo die Abwärme der Brauereien zukünftig für die Beheizung von mehr als 1.700 benachbarten Wohneinheiten genutzt wird. Derzeit prüfen wir weitere Vorhaben, z.B. ist ein Geothermie-Projekt zur Nutzung von Erdwärme in Zipf in Überlegung“, verrät Magne Setnes, Vorstandsvorsitzender der Brau Union Österreich.

In Verbindung stehende Artikel:
09.03.2018Spitz ist erstmals Green Brand
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel