CASH - Home

PlusCity

Ernst Kirchmayr wird PlusCity-Alleineigentümer


Kategorie: Handel
19.07.2019 von Karl Stiefel

Familie Pfeiffer verkauft alle Anteile am drittgrößten Shoppingcenter Österreichs.

© PlusCity
© PlusCity

1969 wurde der Pluskauf-Park in Pasching (bei Linz) von der Familie Pfeiffer eröffnet. Das mittlerweile als PlusCity geführte Center wurde erst 2016 erweitert und bietet nun 220 Betrieben Verkaufsfläche auf 70.000 m2. Nun werden 57 % der Anteile von der Familie Pfeiffer an Ernst Kirchmayr überschrieben, beide verbindet 30 Jahre Zusammenarbeit. Ein Preis für die Veräußerung wurde nicht genannt.

"Herr Kirchmayr hat als Manager der PlusCity die Entwicklung des Marktes sowie die Wünsche und Vorstellungen der Kunden rechtzeitig erkannt und darauf aufbauend die PlusCity erfolgreich weiterentwickelt. Hohe fachliche Kompetenz, Gespür für das Geschäft und Einigkeit der Gesellschafter haben den Geschäftserfolg geprägt. Wichtig war uns", erwähnt Maria Pfeiffer, "dass die PlusCity in bestens bewährte Hände kommt. Die Veräußerung der PlusCity-Anteile an Ernst Kirchmayr war daher ein logischer Schluss."

Die gemeinsamen Beteiligungen an der Lentia City und am Schillerpark-Komplex in Linz bleiben unverändert.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel