CASH - Home

Eröffnet Aldi Filialen in China?


Kategorie: Handel, LH
08.03.2018 von Manuel Stenger

Nach Informationen der deutschen Lebensmittelzeitung (LZ) bereitet die Supermarktkette den Aufbau mit stationären Geschäften in China vor.

© Aldi Süd
© Aldi Süd

Im Frühjahr 2017 ist Aldi in den chinesischen Markt eingetreten – vorerst über ein E-Commerce-Angebot mit einem digitalen Flagship Store auf der Plattform Tmall Global. Nun könnte der nächste große Schritt folgen. Wie die Lebensmittelzeitung (LZ) wissen will, plant Aldi, 50 Filialen in China zu eröffnen. Die Zeitung beruft sich dabei auf Insider, die davon berichten, dass Aldi erste Standorte für Filialen und ein Zentrallager erschließt. Nach Einschätzung von Experten wird die Aufbauarbeit zwei bis drei Jahre betragen. Ebenso soll der Konzern nach marktkundigen chinesischen Managern Ausschau halten. Auf Anfrage der LZ wollte sich Aldi Süd dazu nicht äußern.

Web2Asia Tmall Partner Agentur, 23.06.2018, um 16:28 Uhr

Vielen Dank für die Berichterstattung. Wir sind eine zertifizierte und ausgezeichnete Agentur für Tmall und Tmall Global. Bitte zögern Sie nicht uns jederzeit unter http://www.web2asia.com für China E-Commerce zu kontaktieren.
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel