CASH - Home

Erster Store in Österreich


Kategorie: Neue Läden, DFH, andere Läden, ecommerce
15.04.2019 von Martin Ross

Im Wiener Donau Zentrum hat Europas größter Online-Shop für Parfüms und Kosmetika ein Geschäft eröffnet.

Iva Petrovová, Brand Marketing Manager von Notino und Jérôme Poussin, Retail and International Director von Notino © Katharina Schiffl
Iva Petrovová, Brand Marketing Manager von Notino und Jérôme Poussin, Retail and International Director von Notino © Katharina Schiffl

In 22 Ländern bietet Notino mehr als 55.000 Produkte von 1.150 Markenproduzenten für mittlerweile elf Millionen Kundinnen und Kunden an. USP der DZ-Filiale ist, den Kunden einen Einkauf in einer Filiale zum Online-Preis zu bieten. In bereits sechs Ländern hat man dieses Konzept, das Online-Angebot im stationären Handel umzusetzen, etabliert. Man setzt dabei auf Dynamic Pricing, um tagesaktuell immer die besten Preise anbieten zu können. Notino wurde vor 15 Jahren in Brünn von Michal Zámec gegründet. Das Sortiment umfasst nicht nur die gängigsten Beautyprodukte, sondern bietet auch eine breit gefächerte Palette an Nischenprodukten, wie exotische Parfüms und Raumdüfte.

„Wir wollen unseren Kundinnen und Kunden auch in unseren Stores täglich den besten Preis anbieten, und das können wir durch die täglich aktualisierten, digitalen Preisschilder garantieren. Darüber hinaus können Beauty-Fans weiterhin aus mehr als 55.000 Produkten im Online-Shop wählen und die gewünschten Artikel nach Bestellung bei nächster Gelegenheit im Store abholen“, sagt Jérôme Poussin, Retail and International Director von Notino. Ein nächster Expansionsschritt wird Notino in die Schweiz führen.

Das Unternehmen feiert auch sein 15-jähriges Bestehen und lädt die Kunden ein: Noch bis zum 17. April kann man von exklusiven Eröffnungsangeboten profitieren und bekommt 15 % Rabatt auf alle Produkte im neuen DZ-Store.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel