CASH - Home

Faber-Castell Österreich bietet nun mehr als 800 Artikel in eigenem Onlineshop an


Kategorie: News
29.11.2016 von Manuel Stenger

Durch die immer stärker werdende Rolle des Internets im Handel und das sich verändernde Verbraucherverhalten launcht der Schreibwarenhersteller nun einen eigenen Shop für online-affine Kunden.

Foto Copyright: Faber-Castell
Foto Copyright: Faber-Castell

Seit Mitte November 2016 bietet Faber-Castell seinen Kunden einen Onlineshop an, in dem mehr als 800 Artikel zu erwerben sind. Mit dieser Entscheidung will der Schreibwarenhersteller der wachsenden Bedeutung des Internets und dem sich verändernden Verbraucherverhalten Rechnung tragen.

Gleichzeitig wurde auch der Internet-Auftritt von Faber-Castell überarbeitet. Dieser soll vor allem Kunden ansprechen, die sich zuvor nicht mit dieser Warengruppe beschäftigt haben. Im Zuge des Relaunchs wurde die Seite benutzerfreundlicher gemacht und zeigt sich in neuem Design. Die Kunden erhalten Informationen sowohl über das Sortiment als auch über die Marke und das Traditionsunternehmen. Außerdem können Kunden Produktbewertungen über die erneuerte Seite abgeben, das Angebot wird durch die Einbindung von Social-Media-Inhalten als auch eine Newsletter-Funktion abgerundet.

Kunden sollen sich vorab online informieren können

Ein guter Markenauftritt im Internet soll somit auch die Frequenz im stationären Handel erhöhen. Ebenfalls hilft die Präsenz im Netz, da sich viele Kunden vorab im Internet über gewünschte Produkte informieren können. Der stationäre Handel wird für Faber-Castell auch weiterhin wichtig bleiben, wie das Unternehmen betont. Dieser wird auch in die Online-Präsenz eingebunden, alle Handelspartner mit einem Faber-Castell-Markenshop profitieren von einem Storefinder auf der Seite von Faber-Castell.

 

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel