CASH - Home

Coca-Cola HBC Österreich

Fanta Zero mit dem gewissen Twist


Kategorie: Industrie, Produkte, Food
14.03.2018 von Manuel Stenger

Die Marke von Coca-Cola HBC Österreich will mit Strawberry Twist Zero und Lemon Zero Fanta-Fans neu begeistern.

© Coca-Cola HBC Österreich
© Coca-Cola HBC Österreich

Mit Strawberry Twist Zero und Lemon Zero bringt Fanta zwei neue Limonaden-Varianten auf den Markt, die ohne zugesetzten Zucker auskommen. In Strawberry Twist Zero findet sich fruchtiger Erdbeer-Geschmack mit einem Hauch Kiwi. „Wir haben unsere Community auf Facebook nach ihren Wünschen befragt, der Geschmack der Erdbeere war eindeutig Sieger“, berichtet Zaneta Ciganova, Brand Managerin für Fanta. Laut Ciganova ist „Zitrone eine der beliebtesten Geschmackssorten und Fanta Lemon Zero wird nicht nur Teenager begeistern, sondern auch ältere Geschwister und Eltern“. Erhältlich sind die beiden neuen Geschmacksrichtungen in der 0,5 und 1,5 Liter PET-Flasche.

Getränke ohne zugesetzten Zucker liegen derzeit im Trend, wie Benjamin Naux, Head of Shopper Marketing bei Coca-Cola HBC Österreich, weiß: „Fanta konnte seinen Marktanteil innerhalb des Fruchtlimonaden-Segments um 1,4 Prozent ausbauen, durch die gesetzten Maßnahmen in der Kommunikation und Sortimentspolitik konnte Fanta um insgesamt 19 Prozent wachsen.“

Mit auffälligen Display Drives und Schütten am Point of Sale sowie Above the Line-Maßnahmen und Samplings in ganz Österreich wird man den Start der beiden neuen Produkte unterstützen.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 14.06.2019

    Ikea Graz ist 30

    1989 zog Ikea auch nach Graz und ist dort immer größer geworden.

  • 14.06.2019

    Ferdinand Ebner hat renoviert

    Am 13. Juni 2019 eröffnete der frisch renovierte Adeg-Markt in Spittal an der Drau.

  • 14.06.2019

    Kaffee im Stadtpark

    Die junge Wiener Kaffeemarke Bieder & Maier betreibt ab sofort ein Pop-up im Wiener Stadtpark.

  • 14.06.2019

    Das Futter-Line-up auf der Donauinsel

    Der Interspar-Food-Truck macht auch heuer wieder Station am Donauinselfest, um die vielen Hungrigen...

  • 14.06.2019

    Darbo wächst weiter

    Mit einem Umsatz von 140,3 Millionen Euro erreichte das Tiroler Familienunternehmen im vergangenen...