CASH - Home

Wiener Wiesn

Feiern und schunkeln


Kategorie: Sonstiger Handel
15.04.2019

Das 9. Wiener-Wiesn-Fest findet von 26. September bis 13. Oktober 2019 auf der Kaiserwiese im Wiener Prater statt. Nun hat man das Programm bekannt gegeben.

V.l.: Christian Feldhofer (Eigentümer – Wiener Wiesn), Fritz Wieninger (Vorsitzender – Wien Wein, Eigentümer Weingut Wieninger), Wolfgang Rosner (Eigentümer – Gössl Wien), Simone Kraft (Geschäftsführung – Wiener Wiesn), Johann Schlögl (Prokurist – Wiesbauer Wurstspezialitäten), Magne Setnes (Generaldirektor – Brau Union Österreich), Daniela Schlawin (CEO – Wojnars International) © Martin Lusser/APA
V.l.: Christian Feldhofer (Eigentümer – Wiener Wiesn), Fritz Wieninger (Vorsitzender – Wien Wein, Eigentümer Weingut Wieninger), Wolfgang Rosner (Eigentümer – Gössl Wien), Simone Kraft (Geschäftsführung – Wiener Wiesn), Johann Schlögl (Prokurist – Wiesbauer Wurstspezialitäten), Magne Setnes (Generaldirektor – Brau Union Österreich), Daniela Schlawin (CEO – Wojnars International) © Martin Lusser/APA

18 Tage lang wird die Wiener Wiesn auf der Kaiserwiese im Prater stattfinden. Das Wiesn-Bier, das man heuer maßweise stemmen wird, kommt aus der Gösser Brauerei. In den drei Festzelten, dem Gösser-, Wiesbauer- und in Wojnars Kaiserzelt, wird wieder täglich ab 11:30 Uhr ein vielseitiges Programm geboten werden. Tradition haben nun auch bereits die Kooperationen mit zum Teil langjährigen Partnern wie Gösser, Wiesbauer, Wojnar, Mautner Markhof, Steirer Kren oder Ströck Brot sowie Handelsmarken wie Billa, Penny und erstmals Merkur. Die Salzburger Trachtenmarke Gössl Wien wird in diesem Jahr als Trachtenpartner Geschäftsführerin Simone Kraft und die Trachtenbotschafterin mit trendigen Dirndln und sowohl traditionellen, aber auch businesstauglichen Zweierkombinationen ausstatten.

„Die neunte Version des Wiener Wiesn-Fests bietet wieder über 700 Stunden Live-Programm, Konzerte, Tradition und Brauchtum vom Feinsten“, sagt Wiesn-Chef Christian Feldhofer. Zusätzlich laden die fünf authentischen Almen nachmittags zu Live-Musik im Schanigarten und zu späterer Stunde zu ausgelassenen Après-Ski-Events ein. Auf der Billa-Festbühne ist österreichisches Brauchtum aus allen Bundesländern live zu erleben, täglich und bei freiem Eintritt. Der Ticketverkauf fürs Abendprogramm der Wiener Wiesn hat bereits begonnen.Mehr Informationen zum Programm und Reservierungen auf der Wiener-Wiesn-Website.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel