CASH - Home

Trzesniewski

Festtagsbrötchen, unaussprechlich


Kategorie: Industrie, Produkte, Food
23.11.2018 von Martin Ross

Trzesniewskis Aufstrich-Chef Daniel Moser präsentierte am 20. November ein neues Brötchen.

So isst man Räucherlachs auf Currycreme © Trzesniewski
So isst man Räucherlachs auf Currycreme © Trzesniewski

Räucherlachs auf Currycreme, das ist das neue Trzesniewski-Festtagsbrötchen: Locker aufgeschlagene Currycreme verbindet sich mit Räucherlachs, eine Kapernbeere als Krönung – alldas stets frisch händisch mit der Gabel gestrichen und mit Kokos-Flöckchen beschneit. Es ist die vierte Sonder-Edition zur Weihnachtszeit, die das Wiener Traditions-Unternehmen herausbringt. Trzesniewskis Festtags-Brötchen gibt es übrigens nur kurze Zeit, denn nach Ende der Ball-Saison kehrt man wieder zum normalen Sortiment zurück.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

In eigener Sache

CASH sucht Fachredakteur/in

Wir suchen eine/n Fachredakteur/in zum ehestmöglichen Eintritt.

Mehr

Weitere Artikel