CASH - Home

Neuburger

Fleischlose Zukunftshoffnung


Kategorie: Industrie, Produkte
07.06.2019 von Max Pohl

Hermann und Thomas Neuburger bekamen den Pegasus 2019 in Bronze in der Kategorie „Zukunftshoffnungen“ überreicht.

Thomas (li.) und Hermann Neuburger. © Neuburger Fleischlos GmbH
Thomas (li.) und Hermann Neuburger. © Neuburger Fleischlos GmbH

Für die vegetarischen Produkte, die Hermann Neuburger gemeinsam mit seinem Sohn Thomas Neuburger auf den Markt gebracht hat, wurde das Unternehmen gestern  mit dem begehrten oberösterreichischen Wirtschaftspreis ausgezeichnet. „Es macht uns extrem stolz, dass unser Engagement für eine bewusste und achtsame Ernährung gesehen und anerkannt wird“, zeigen sich Hermann und Thomas Neuburger erfreut über den Preis und geben das Lob gleich weiter, „wir könnten es nicht schaffen ohne unser motiviertes Team, das jeden Tag daran arbeitet, die Produkte noch besser zu machen.“

Das Sortiment von Hermann fleischlos umfasst aktuell  Bratstreifen, Gyros, Rostbratwürstchen und Käsebratwurst. Nach der nun verliehenen Pegasus-Trophäe stehen auch weiterhin alle Zeichen darauf, der Auszeichnung als „Zukunftshoffnung“ gerecht zu werden: Noch in diesem Jahr kommen weitere Produkte auf den Markt, der Ausbau von Produktion und Pilzzucht mit einem Investitionsvolumen von 30 Millionen Euro läuft und langfristig soll der gesamte DACH-Raum Hermann fleischlos genießen können.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel

  • 23.08.2019

    Bipa mit neuem Shop-Design

    Die neue Filiale in Scheibbs ist übersichtlicher und lädt zum Entdecken ein.

  • 23.08.2019

    Brexit könnte Butterpreis drücken

    Der Bauernbund Österreich sieht die Folgen des Brexit bereits am Horizont: Verliert Irland seinen...

  • 23.08.2019

    Cafissimo macht es easy

    Neben einer neuen Kaffeemaschine Cafissimo easy präsentiert Tchibo gleich zwei limitierte...

  • 23.08.2019

    Kaffee-Lust ungebrochen

    Herr und Frau Österreicher trinken jährlich rund 1.000 Tassen bzw. 145 Liter Kaffee. Am 1. Oktober...

  • 23.08.2019

    Forum 1 mit Manner-Shop

    Das essbare Kulturgut gibt es jetzt auch am Salzburger Hauptbahnhof im eigenen Manner-Geschäft zu...