CASH - Home

Forstinger

Forstinger und kein Ende


Kategorie: Handel, ecommerce
12.08.2019 von Martin Ross

Laut dem Branchendienst „Auto-Information“ wechselt der Anbieter von Autozubehör, Ersatzteilen, Reifen und Zweirad-Sortimenten, wieder den Besitzer.

© R.B./pixelio.de
© R.B./pixelio.de

Wie cash.at im Vorjahr berichtete, wurde der Sanierungsplan für das insolvente Unternehmen Forsinger angenommen. Seitdem kommt die Firma nicht zur Ruhe. Nun hat die Forstinger Österreich GmbH/Traismauer neue Eigentümer. Wirtsch.-Ing. Walter Karger (57), aktuell über die Austro Holding Geschäftsführer der Ankerbrot GmbH/Wien und ehemaliger Forstinger Geschäftsführer (2003 – 2010), hat in Partnerschaft mit Mag. Christoph Kurtz – er kommt aus dem Einflussbereich des Sanierungsexperten Dr. Erhard F. Grossnigg, der ebenfalls das Forstinger-Unternehmen schon einmal saniert hat – die Übernahme von Forstinger Österreich GmbH/Traismauer fixiert. Dies ist eine aktuelle Meldung des Branchendienstes „Auto-Information“.

In Verbindung stehende Artikel:
10.07.2018Sanierungsplan rechtswirksam
05.03.2018Neues von der Forstinger-Insolvenz
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel