CASH - Home

Paysafecard

Fünf Zahlen in 2018


Kategorie: ecommerce
07.01.2019 von Martin Ross

Paysafecard, Anbieter im Bereich der Online-Prepaid-Zahlungslösungen (Paysafecash) hat kurz und bündig fünf wesentliche Zahlen veröffentlicht, die die Praxis des Bezahlens hierzulande ausdrücken.

57 % der Österreicher erklären „Online-Shopping ist immer meine bevorzugte Wahl“ gegenüber dem stationären Handel © Tim Reckmann / pixelio.de
57 % der Österreicher erklären „Online-Shopping ist immer meine bevorzugte Wahl“ gegenüber dem stationären Handel © Tim Reckmann / pixelio.de

Die folgenden Zahlen ergeben sich aus drei Studien, die Paysafe-Card zitiert: eine IMAS-Studie vom November 2018 (1), und die zwei Studien „Lost in Transaction“ vom April (2) und September (3) des vergangenen Jahres; cash.at berichtete.

60 Euro Bargeld tragen Österreicher im Schnitt mit sich (2).

100 Euro mehr gaben Österreicher für Weihnachtsgeschenke aus, wenn sie diese online einkauften, im Vergleich zu solchen, die nie online einkaufen (1).

57 % der Österreicher erklären „Online-Shopping ist immer meine bevorzugte Wahl“ gegenüber stationärem Handel (2). Anmerkung des Redakteurs: Das „immer“ ist hier interessant.

31 % der Österreicher haben ihr Smartphone schon zum Bezahlen genutzt (2).

Fast 50 % der kleineren Webshops in Österreich akzeptieren bereits bargeld-basierte Zahlungsformen wie Paysafecash (3)

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel