CASH - Home

Rewe International

Grillen mit Penny


Kategorie: Handel, LH
11.05.2018 von Martin Ross

Ab sofort startet der Marken-Diskonter Penny mit wechselnden Angeboten in die Grillzeit. Man bietet neben bewährten Klassikern auch Teile, die in den vergangenen Jahren zu Grilllieblingen avancierten.

Hat gerade viel zu tun: einer der Penny-Fleischhauer © Penny
Hat gerade viel zu tun: einer der Penny-Fleischhauer © Penny

Penny bringt neben Klassikern – mit Fleisch aus österreichischer Herkunft – wie Koteletts, Steaks und Spare Ribs auch internationale Fleischgerichte wie Sirloin-Steak aus Irland oder „Eye of Round“-Steak aus den USA sowie würzige Grillhendlprodukte und schmackhafte Würstel auf die heimischen Grillroste. Auch individuelle Grillfleischwünsche sollen erfüllt werden, denn der an rund 200 Standorten anwesende Penny-Fleischhauer, bereitet das Grillgut persönlich vor.

Hedi Lobmann, 13.05.2018, um 19:53 Uhr

Da ist mir das fleisch von den einheimischen Bauernhöfen lieber! Die Qualität scheint ja zu stimmen und meist ist das Fleisch auch sehr frisch. Das einzig wichtige ist mir, darauf zu achten, dass es Bio ist. Da bin ich doch sehr haglich bei tierischen Produkten.
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel