CASH - Home

Paysafe Group

Instore-Ratenzahlung mit Paysafe


Kategorie: Handel, ecommerce
12.09.2019 von Karl Stiefel

Der Zahlungslösungs-Anbieter bietet einen neuen Service für den stationären Handel, bei dem Kunden ihre Einkäufe gestückelt bezahlen könne.

Paysafe-CEO Claire Gates hat das neue Bezahlsystem bei der DMEXCO Messe in Köln vorgestellt.<br>© Paysafe Group
Paysafe-CEO Claire Gates hat das neue Bezahlsystem bei der DMEXCO Messe in Köln vorgestellt.
© Paysafe Group

Eigentlich ist Paysafe für die Bezahllösungen im E-Commerce bekannt, der Anbieter setzt nun aber vermehrt auf Omnichanel-Lösungen. Unter dem klingenden Namen "Paysafe Pay Later" können Kunden nun ihre Einkäufe auf Raten zahlen. Das System ist als Einzelprodukt oder als Teil der Paysafe-Lösungen erhältlich, natürlich auch als White Lable-Variante.

So funktioniert es: Mittels Nachricht oder QR-Code erhalten Kunden einen Link zu einem Formular, welches am Smartphone ausgefüllt wird. Es stehen Laufzeiten von 3 bis 24 Monaten zur Verfügung. Nach einer schnellen Bonitätsprüfung erhält der Kunde einen Code, der als Zahlungsbestätigung gilt. Paysafe übernimmt dabei die Zahlungsgarantie.

Claire Gates, CEO von Paysafe Pay Later der Paysafe Group, sagt: "Mit unserer neuen Instore-Lösung ermöglichen wir ein zukunftsweisendes, außergewöhnliches Bezahlerlebnis für Kunden. Bisher fühlten sich Kunden beim Wunsch nach Ratenkauf unter Umständen wie ein Bittsteller und mussten oft komplizierte Anträge ausfüllen. Mit der neuen Instore-Bezahllösung liegt der Antragvollkommen in der Hand des Kunden, wodurch mehr Privatsphäre und Diskretion möglich ist."

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel