CASH - Home

m2 Kaffeemanufaktur und Vertriebsges.m.b.H

Kaffee im Stadtpark


Kategorie: Industrie, Handel, Sonstiger Handel
14.06.2019 von Martin Ross

Die junge Wiener Kaffeemarke Bieder & Maier betreibt ab sofort ein Pop-up im Wiener Stadtpark.

Vorm Bieder-&-Maier-Pop-up im Wiener Stadtpark (v.l.): Valentin Siglreithmaier, Nikolaus Pelinka, Alexander Hamersky, Elisabeth Mathy, Verena Säckl, Rudi Kobza, Horst Pemp © Ralph Seda
Vorm Bieder-&-Maier-Pop-up im Wiener Stadtpark (v.l.): Valentin Siglreithmaier, Nikolaus Pelinka, Alexander Hamersky, Elisabeth Mathy, Verena Säckl, Rudi Kobza, Horst Pemp © Ralph Seda

Cash.at hat Bieder & Maier bereits vorgestellt (siehe Link unten), inzwischen ist man gut unterwegs und hat bei vielen renommierten Design-Awards Preise abgeräumt. Zum Look & Feel einer so jungen Marke wie Bieder & Maier gehört auch ein Pop-up-Laden. Den gibt es jetzt in Wien den ganzen Sommer lang. Man bietet Coffee-to-go an und Eis vom Bortolotti. Für dieses Pop-up arbeitet man mit den Gastronomen von „Kleinod im Stadtgarten“ zusammen. Das Geschäft (siehe Foto) befindet sich beim Park-Eingang der U4-Station Stadtpark, geöffnet ist bis Ende September von 11 bis 19 Uhr.

In Verbindung stehende Artikel:
30.01.2018Neue Wiener Kaffeemarke: Bieder & Maier
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel

  • 23.08.2019

    Bipa mit neuem Shop-Design

    Die neue Filiale in Scheibbs ist übersichtlicher und lädt zum Entdecken ein.

  • 23.08.2019

    Brexit könnte Butterpreis drücken

    Der Bauernbund Österreich sieht die Folgen des Brexit bereits am Horizont: Verliert Irland seinen...

  • 23.08.2019

    Cafissimo macht es easy

    Neben einer neuen Kaffeemaschine Cafissimo easy präsentiert Tchibo gleich zwei limitierte...

  • 23.08.2019

    Kaffee-Lust ungebrochen

    Herr und Frau Österreicher trinken jährlich rund 1.000 Tassen bzw. 145 Liter Kaffee. Am 1. Oktober...

  • 23.08.2019

    Forum 1 mit Manner-Shop

    Das essbare Kulturgut gibt es jetzt auch am Salzburger Hauptbahnhof im eigenen Manner-Geschäft zu...