CASH - Home

Beiersdorf

Kicken mit Nivea


Kategorie: Industrie
25.06.2019 von Martin Ross

Am 19. Juni gab es in der Wiener Strandbar Herrmann ein kleines Fußballturnier, anlässlich des Launchs von Nivea Men Deep.


Eigentlich war das Event Nivea Men Deep Soccer Challenge ja ein fröhliches Elfmeterschießen, hat die Strandbar Herrmann doch zu wenig Platz, um echte Fußballspiele auszurichten. Nivea-Influencer und Sänger Cesár Sampson, Fußballexperte Oliver Lederer und Rapid-Torwartlegende Helge Payer traten gegeneinander an. Anschließend ging darum herauszufinden, welcher der anwesenden VIPs Helge Payer ein Tor macht. Das Ergebnis: Niemand.

Nivea-Influencer Cesár Sampson war nicht nur Song-Contest-Teilnehmer, sondern hat früher selbst einmal gekickt: „Auch wenn man mir’s vielleicht nicht ansieht, aber ich habe in meiner Jugend auch professionell Fußball gespielt – zuerst in Oberösterreich, Niederösterreich und im Burgenland. Aber mittlerweile ist es nur mehr ein Hobby.“

140 Gäste wohnten dem Nivea-Spaß bei, es gab Hotdogs, Drinks und eine Barber-Station mit einem Nivea-Styling-Corner. Annina Beatrix Ameler, Marketing & S&CM Manager von Beiersdorf, resümierte: „Wir freuen uns, die sportliche Tradition mit Nivea Men aufrecht zu erhalten und auch in diesem Jahr ein Event auf die Beine zu stellen, das Sportsgeist, Enthusiasmus und Zusammenhalt ausdrückt. Die ‚Nivea Men Deep‘-Challenge bietet nicht nur die Möglichkeit, österreichische Fußballgrößen wie Helge Payer hautnah zu erleben, sondern sich auch von Produktneuheiten der Nivea-Men-Serie inspirieren zu lassen.“

In Verbindung stehende Artikel:
18.06.2019Neue Gesichtspflege für den Mann
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel