CASH - Home

kika/Leiner

kika/Leiner: Gunnar George geht


Kategorie: Köpfe, Handel, Sonstiger Handel
17.12.2018 von Martin Ross

Geschäftsführer Gunnar George verlässt die Unternehmensgruppe kika/Leiner.

Gunnar George verlässt kika/Leiner © Nik Pichler
Gunnar George verlässt kika/Leiner © Nik Pichler

Knapp vier Jahre lang hat Gunnar George den Möbelhändler kika/Leiner als Geschäftsführer geleitet, und nun verlässt er „auf eigenen Wunsch das Unternehmen, um sich neuen Aufgaben zu widmen“, wie es in einer knappen Aussendung heißt. Die Änderungen auf der Führungsebene des inzwischen zur Signa Holding gehörenden Unternehmens haben sich bereits im Sommer abgezeichnet.

In Verbindung stehende Artikel:
19.07.2018Neues Führungsteam bei Kika/Leiner
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 25.06.2019

    Die neue Welt der Kundenbindung ...

    ... wurde Ende Mai beim International Marketing Forum von Kundenbindungsspezialist tcc (The...

  • 25.06.2019

    Nachhaltig hoch drei

    Die industriellen Hersteller von Produkten aus Papier und Karton sind wirtschaftlich erfolgreich,...

  • 25.06.2019

    Kicken mit Nivea

    Am 19. Juni gab es in der Wiener Strandbar Herrmann ein kleines Fußballturnier, anlässlich des...

  • 24.06.2019

    Mannerschnitten schmecken überall gleich

    Eine Untersuchung der EU hat der Süßwarenfabrik Manner Recht gegeben: Die Qualität der...

  • 24.06.2019

    Miteinand nachhaltig

    2019 feiert Coca-Cola in Österreich seinen 90. Geburtstag und stellt im Jubiläumsjahr sämtliche...