CASH - Home

Global Summit 2018

Kundenzentriertheit in einer datengetriebenen Welt


Kategorie: Industrie
13.06.2018 von Manuel Stenger

So lautet das Motto des diesjährigen Consumer Goods Forum in Singapur.

Colgate-Palmolive CEO Ian Cook bei seiner Eröffnungsrede. © The Consumer Goods Forum Global Summit
Colgate-Palmolive CEO Ian Cook bei seiner Eröffnungsrede. © The Consumer Goods Forum Global Summit

Eröffnet wurde das diesjährige Event mit einer Rede von Colgate-Palmolive CEO Ian Cook. In der Keynote von S. Iswaran, dem Handels- und Industrieminister von Singapur, sprach dieser über die Rolle des Stadtstaates: Dieser gilt im südostasiatischen Raum noch immer als Ausgangspunkt vieler Handelsbetriebe, die den Konsum in der Region prägen. Wichtig sei es in der Zukunft, so Iswaran, in die digitalen Fähigkeiten der Menschen zu investieren.

Einer der führenden Einzelhändler in Singapur ist NTUC FairPrice. Dessen CEO Seah Kian Peng erläuterte die Herausforderungen für Singapur, die er in der geringen Größe sowie den hohen Kosten bei den Arbeitskräften und Mieten sieht. Durch neue Technologien soll effizienter gewirtschaftet werden. Weiters zeigte Peng, wie sich NTUC FairPrice durch die Verbindung von On- und Offline verändert hat. Für Chia Song Hwee, dem Vorsitzenden und COO des Investmentunternehmens Temasek, hat Technologie die Wertschätzung der Konsumenten verändert und neue Wege erzeugt, wie Unternehmen Geschäfte machen können. Und Guy Rider, Geschäftsführer der International Labour Organization, einer Sonderorganisation der Vereinten Nationen, forderte die Anwesenden der Industrie auf, eine Zukunft gestalten, in der Mitarbeiter Vertrauen aufbauen und eine positive Business-Community schaffen können.

In Verbindung stehende Artikel:
19.06.2018Tag 3 mit Ahold Delhaize, Metro und Danone
19.06.2018Tag 2 mit Coca-Cola und Alibaba
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel