CASH - Home

Lehrlingswoche in Pasching


Kategorie: Handel, Sonstiger Handel
09.05.2019 von Max Pohl

Lehrlinge übernehmen die Leitung der Nordsee-Filiale in der PlusCity.

Alexander Pietsch mit Lehrlingen bei der Schlüsselübergabe. © Nordsee/Neumayr
Alexander Pietsch mit Lehrlingen bei der Schlüsselübergabe. © Nordsee/Neumayr

Vom 7. bis 11. Mai stellen 18 Nordsee-Lehrlinge aus ganz Österreich ihr Können unter Beweis: Für eine Woche übernehmen sie selbstständig die komplette Verantwortung für die Nordsee-Filiale in der PlusCity in Pasching. In der siebten Lehrlingswoche meistern die zukünftigen Systemgastronomie-Fachkräfte alle Managementaufgaben einer Filiale: Von der Bestellung der Produkte bis hin zur Kassenabrechung und Personalplanung. 

Alexander Pietsch, Geschäftsführer Nordsee Österreich: „Die Lehrlingswoche hat sich zu einem wichtigen Fixpunkt unserer Lehrlingsausbildung entwickelt. Indem wir den Lehrlingen unser Vertrauen schenken, motivieren wir sie und zeigen ihnen, dass es Spaß macht, Verantwortung zu übernehmen. Es freut mich jedes Mal zu sehen, wie professionell unsere Nachwuchs-Fischexperten ihre Aufgaben meistern.“ In den 33 Nordsee-Filialen in Österreich werden derzeit 26 Lehrlinge ausgebildet. Aktuell gibt es neun offene Lehrstellen zu vergeben.      

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 24.05.2019

    Aperol on tour

    Der beliebte Aperitif kommt anlässlich der Feiern zu seinem 100. Geburtstag auch nach Österreich.

  • 24.05.2019

    Sekt im Sommerkleid

    Der bald kommende Sommer hat Kupferberg veranlasst, seinen beliebten Rosé-Sekt in neuer Ummantelung...

  • 24.05.2019

    Es wird mehr gestraft

    Am 25. Mai 2019 wird die EU-Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) ein Jahr alt.

  • 24.05.2019

    Aufheben statt wegsehen

    Bewusstseinsbildung rund um das Thema Verpackung und Müll beschäftigt dm in vielfacher Weise. Jetzt...

  • 24.05.2019

    Die „Markenroadshow 2019“

    Das Thema dieser Veranstaltung widmete sich dem Stammkunden, dem unbekannten, aber doch...