CASH - Home

Lisa-Maria Ferstl folgt auf Rudolf Obermair


Kategorie: Industrie, Köpfe
14.08.2019 von Michaela Schellner

Süßwarenhersteller Storck hat heute organisatorische Veränderungen im österreichischen Management-Team bekannt gegeben.

Lisa-Maria Ferstl ist neue Marketing Direktorin von Storck Österreich.<br>© Storck - Christina Reichl
Lisa-Maria Ferstl ist neue Marketing Direktorin von Storck Österreich.
© Storck - Christina Reichl

Rudolf Obermair, seit Oktober 2011 Marketingleiter von Storck Österreich, wechselt ins nationale Account Management und übergibt die Verantwortung für das Marketing an seine Nachfolgerin Lisa-Maria Ferstl. Sie ist bereits seit 2007 im Unternehmen tätig, zuletzt als Senior Product Manager.  Die 35-Jährige begann ihre Karriere bei Storck im Jahr 2007 nach dem Studium der Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Public Relations / Öffentlichkeitsarbeit an der Universität Salzburg. Frau Ferstl bringt bereits umfangreiche Erfahrungen in der Vermarktung der Storck Marken mit. Zuletzt war sie als Gruppenleiterin Zuckerwaren & Frische unter anderem für die Marken nimm2, Werther’s Original, Knoppers und Englhofer verantwortlich.

In Verbindung stehende Artikel:
06.10.2011Rudolf Obermair übernimmt Marketingleitung
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel

  • 22.08.2019

    Neues von Bona

    Ab sofort gibt es Bona Olivenöl "extra nativ kaltgepresst".

  • 22.08.2019

    Fusion in Österreichs Gemüsebranche

    LGV-Frischgemüse Wien und Seewinkler Sonnengemüse schließen sich zur "LGV Sonnengemüse eingetragene...

  • 22.08.2019

    Römerquelle gibt sich sportlich

    Das neue Sportgebinde von Römerquelle besticht mit ergonomischem Design, praktischem Verschluss und...

  • 22.08.2019

    Billa auf Stelzen

    Auf zwei Stockwerken zeigt sich die komplett umgebaute Billa-Filiale in Purkersdorf mit einem...

  • 22.08.2019

    300 Mal Penny

    In Retz eröffnet ein neuer Standort, der den 300er komplett macht.