CASH - Home

Griesson - de Beukelaer

Mediakampagne für Prinzen Rolle Cremys


Kategorie: Industrie
09.05.2019 von Michaela Schellner

Im neuen TV-Spot rückt Griesson - de Beukelaer seine kürzlich vorgestellte Innovation Prinzen Rolle Cremys in den Mittelpunkt. Drei Protagonisten zelebrieren ihre ganz persönlichen Genussrituale.

© Griesson - de Beukelaer
© Griesson - de Beukelaer
© Griesson - de Beukelaer
© Griesson - de Beukelaer

Wie vielseitig man die neuen Prinzen Rolle Cremys verzehren kann, zeigt Griesson - de Beukelaer in seinem neuen TV-Spot. Während ein junger Mann den Keks einfach in der Mitte durchbeißt, hebt eine junge Frau den oberen Teil spielerisch ab und widmet sich dann dem Genuss der Nuss-Nougat-Creme im offenen Keks. Eine weitere Frau dippt wiederum den knusprigen Keks-Deckel in die Creme. Zum  Abschluss wir der Aufbau des Cremys-Keks in einer appetitlichen Animation gezeigt. Zu sehen ist die Werbung, die den Kern einer großen Mediakampagne bildet, ab KW 23 auf allen reichweitenstarken Sendern. Darüber hinaus gibt es eine digitale Verlängerung des Spots sowie eine Social Mediakampagne und Samplings am POS. Umgesetzt wurde der TV-Spot von der Hamburger Agentur KloseDetering.

In Verbindung stehende Artikel:
07.03.2019Cremys mischen das Keksregal auf
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 14.06.2019

    Ikea Graz ist 30

    1989 zog Ikea auch nach Graz und ist dort immer größer geworden.

  • 14.06.2019

    Ferdinand Ebner hat renoviert

    Am 13. Juni 2019 eröffnete der frisch renovierte Adeg-Markt in Spittal an der Drau.

  • 14.06.2019

    Kaffee im Stadtpark

    Die junge Wiener Kaffeemarke Bieder & Maier betreibt ab sofort ein Pop-up im Wiener Stadtpark.

  • 14.06.2019

    Das Futter-Line-up auf der Donauinsel

    Der Interspar-Food-Truck macht auch heuer wieder Station am Donauinselfest, um die vielen Hungrigen...

  • 14.06.2019

    Darbo wächst weiter

    Mit einem Umsatz von 140,3 Millionen Euro erreichte das Tiroler Familienunternehmen im vergangenen...