CASH - Home

meinetanne.de: Kunden aus Österreich können nun ihren Weihnachtsbaum nach Hause bestellen


Kategorie: News
06.12.2016 von Manuel Stenger

Das Startup, das seit zwei Jahren Christbäume in Deutschland online vertreibt, liefert nun auch an Kunden in Österreich, Belgien und den Niederlanden. Für deutsche Kunden wurde darüber hinaus das Zubehörsortiment erweitert.

Foto: meinetanne.de
Foto: meinetanne.de

Das Startup meinetanne.de mit Sitz in Berlin wurde 2014 ins Leben gerufen und vertreibt Christbäume online. Bis jetzt hat das Unternehmen deutschlandweit versendet, nun erfolgt eine Ausweitung in die Länder Österreich, Belgien und die Niederlande. Zudem wurde für deutsche Kunden das Zubehörsortiment erweitert – neu im Angebot sind Weihnachtsutensilien wie Baumständer und Lichterketten.

Gründer und Inhaber von Meine Tanne ist Guido Veth: „Wir hatten schon letztes Jahr zahlreiche Anfragen vor allem aus Österreich. Das haben wir analysiert und haben einen neuen Logistikpartner gefunden, mit dem wir nun auch international wachsen können. Durch größere Einkaufsvolumen und ansteigende Volumina mit Kooperationspartnern konnten wir zudem weitere Preisvorteile freisetzen, die wir über einen günstigeren Endpreis direkt an den Kunden weitergeben. All das zusammen, auch der neue Zubehörbereich für deutsche Kunden, hat den Absatz dieses Jahr schon kräftig wachsen lassen.“

eCom Logisitik als neuer Logistikpartner

Kunden können bei meinetanne.de aus drei verschiedenen Größen wählen: 130, 150 und 170 Zentimeter. Während die Zustellung in Deutschland in zwei bis drei Werktagen erfolgt, werden die Bäume in den drei neuen Märkten in etwa vier Werktagen geliefert. Für die Ausweitung der Geschäftstätigkeit konnte mit der eCom Logisitik ein neuer Logistikpartner gewonnen werden, der in Kooperation mit der DPD versendet. Bestellschluss ist in diesem Jahr der 16. Dezember.

 

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 14.06.2019

    Ikea Graz ist 30

    1989 zog Ikea auch nach Graz und ist dort immer größer geworden.

  • 14.06.2019

    Ferdinand Ebner hat renoviert

    Am 13. Juni 2019 eröffnete der frisch renovierte Adeg-Markt in Spittal an der Drau.

  • 14.06.2019

    Kaffee im Stadtpark

    Die junge Wiener Kaffeemarke Bieder & Maier betreibt ab sofort ein Pop-up im Wiener Stadtpark.

  • 14.06.2019

    Das Futter-Line-up auf der Donauinsel

    Der Interspar-Food-Truck macht auch heuer wieder Station am Donauinselfest, um die vielen Hungrigen...

  • 14.06.2019

    Darbo wächst weiter

    Mit einem Umsatz von 140,3 Millionen Euro erreichte das Tiroler Familienunternehmen im vergangenen...