CASH - Home

Rewe International

Merkur: Alexandra Draxler-Zima folgt auf Kerstin Neumayer


Kategorie: Handel, Köpfe, LH
10.01.2019 von Michaela Schellner

Neubesetzung im Merkur-Management: Alexandra Draxler-Zima, bisher Vorstandsvorsitzende von Adeg, folgt mit 1. Februar 2019 auf Kerstin Neumayer, die das Unternehmen im Einvernehmen mit dem Rewe-Österreich-Vorstand verlässt. Bei Adeg übernehmen Jürgen Öllinger als Vorstand und Brian Beck als Vorstandssprecher das Ruder.

Alexandra Draxler-Zima wird neue Merkur-Vorstandssprecherin.<br>© Rewe Group
Alexandra Draxler-Zima wird neue Merkur-Vorstandssprecherin.
© Rewe Group
Jürgen Öllinger ist ab sofort neuer Adeg-Vorstand.<br>© Rewe Group
Jürgen Öllinger ist ab sofort neuer Adeg-Vorstand.
© Rewe Group
Brian Beck ist ab April 2019 als Vorstandssprecher für die Adeg tätig.<br>© Rewe Group
Brian Beck ist ab April 2019 als Vorstandssprecher für die Adeg tätig.
© Rewe Group
Kerstin Neumayer verlässt Merkur einvernehmlich.<br>© Rewe Group
Kerstin Neumayer verlässt Merkur einvernehmlich.
© Rewe Group

Alexandra Draxler-Zima zeichnet als Vorstandssprecherin für die Ressorts Marketing, HR, CRM & Analytics, Controlling, Merkur Direct und Business Development verantwortlich. Sie wird Merkur ab 1. Februar 2019 gemeinsam mit ihrem Vorstandskollegen Harald Mießner führen und an Rewe International Österreich-Vorstand Marcel Haraszti berichten. Die studierte Handelswissenschaftlerin ist bereits seit 1996 bei der Rewe tätig und hat ihre Karriere in der Billa-Feinkost begonnen, wo sie nach einem Verkaufstraineeprogramm den Bereich Organisation leitete. 2006 wurde sie mit der Leitung der Abteilung Controlling und Organisation betraut ehe sie 2007 die Prokura erhielt. 2009 erfolgte der Wechsel zur Adeg, wo sie als Vorstand die Integration des Unternehmens in die Rewe International gestaltete. Seit 2016 war sie Vorstandsvorsitzende.

Adeg: Jürgen Öllinger und Brian Beck übernehmen
Ihre Nachfolge treten ab April 2019 Brian Beck als Vorstandssprecher und ab sofort Jürgen Öllinger als Vorstand an. Öllinger, der seit 2003 in wesentlichen Schlüsselstellen in der Rewe International tätig ist, verantwortet die Ressorts Category Management, Kooperationspartner, Vertrieb & Ladenbau und AGM. Zuletzt leitete der studierte Wirtschaftsberater, der 2010 als Leiter Großhandelsmanagement zur Adeg wechselte, das dortige Category Management; 2014 wurde im die Prokura verliehen. Frühere Stationen bei der Rewe waren die IT-Organisation und die Leitung des Bereichs Organisation im Zentraleinkauf.

Brian Beck ist seit 2004 für die Rewe Group tätig und übernimmt ab April 2019 bei der Adeg die Bereiche Business Development, Marketing & interne Kommunikation, Controlling & Projektmanagement, Organisation und Human Resources Management. Beck studierte Betriebswirtschaftslehre und war bis Ende 2008 in unterschiedlichen Funktionen für das Vollsortiment in Deutschland verantwortlich. Danach wechselte er zu Penny National, wo er unter anderem den Bereich Vertrieb Innen aufgebaut hat, Verkaufsleiter im Vertrieb Außen war und als Bereichsleiter den Bereich Strategie & Projekte vorantrieb. Mitte 2017 stieg er in das Vorstandsressort Handel International, Rewe Digital und IT ein.

Kerstin Neumayer, die ihre Karriere bei der Rewe 1993 im Billa-Vertrieb startete und ein Jahr später die Billa-Marketingleitung übernahm, hat sich mit Marcel Haraszti einvernehmlich darauf geeinigt, ihren Anfang 2019 auslaufenden Vertrag nicht weiter zu verlängern und Merkur zu verlassen. In den Vorstand des Vollsortimenters wechselte Neumayer 2014; seit 2016 trieb sie als Vorstandsvorsitzende die Performance des Unternehmens voran.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel