CASH - Home

Michael Kager-Foltin verstärkt AGM-GF


Kategorie: Handel, Köpfe
10.05.2019 von Nataša Nikolić

Michael Kager-Foltin leitet ab sofort die Adeg-Tochter AGM an der Seite von Peter Buchner. Die Verstärkung der Geschäftsführung erfolgte, "um den steigenden Anforderungen im wettbewerbsintensiven Cash und Carry Markt künftig noch besser gerecht werden zu können", heißt es in einer offiziellen Rewe International-Mitteilung.

Michael Kager-Foltin, AGM-Geschäftsführer © AGM / Harson
Michael Kager-Foltin, AGM-Geschäftsführer © AGM / Harson

Michael Kager-Foltin unterstützt ab sofort Peter Buchner als CO-Geschäftsführer der AGM. Das Unternehmen gehört zur Adeg und besteht aus C&C Abholgroßmärkte Ges.m.b.H., Adeg Zell am See und Adeg Wolfsberg.

Der 38-Jährige war zuletzt als Kaufmännischer Direktor bei SV Österreich GmbH, einer Gastronomie- und Hotelmanagement Gruppe tätig. Davor arbeitete der gebürtige Niederösterreicher u.a. für Sodexo und Eurest. Kager-Foltin hat einen Abschluss in Business-Management und Strategische Unternehmensführung an der Alpe-Adria-Universität in Klagenfurt. Als Geschäftsführer bei AGM wird er die Zentralbereiche IT, Organisation sowie Logistik verantworten. 

Peter Buchner konzentriert sich in seiner Funktion als AGM-Geschäftsführer weiter auf die Vertriebsagenden und verantwortet damit die AGM-Standorte, die Standortkoordination, Key Account Management, Beratung und Verkauf sowie die Vertriebsadministration. Die Geschäftsführung von AGM wird weiterhin durch die Zentralbereiche Einkauf, Marketing, Controlling, HR & Business Development unterstützt.

Mit 900 Mitarbeiter in 19 Märkten österreichweit ist AGM einer der größten C&C-Händler in Österreich.

 

 

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel