CASH - Home

Mondelez

Mondelez-Schokolademarken werden nachhaltig


Kategorie: Industrie
06.05.2019 von Karl Stiefel

Milka, Cadbury Dairy Milk und Côte d'Or werden bereits aus Kakao von "Coca Life" hergestellt, Toblerone folgt und bis 2025 werden alle Mondelez-Marken umgestellt.

© Mondelez
© Mondelez

Bereits 43 % der Schokolade von Mondelez wird mit Kakao vom Nachhaltigkeitsprogramm "Coca Life" hergestellt - darunter auch Milka, Cadbury Dairy Milk und Côte d'Or. Bis 2025 werden alle Marken des Herstellers Zutaten aus der Quelle beziehen, Neuzugang ist hierbei Toblerone. Coca Life arbeitet mit  über 142.000 Landwirten in Ghana, Côte d'Ivoire, Indonesien, Dominikanische Republik, Indien und Brasilien zusammen und sorgt für faire Bezahlung und nachhaltige Landwirtschaft.

"Unser Ziel ist es, Menschen darin zu bestärken, richtig zu snacken. Das beginnt mit den Zutaten, die wir beziehen, und dazu gehört Kakao", so Dirk Van de Put, CEO von Mondelēz International. "Da die Nachfrage nach Schokolade weiter steigt, führen wir den Wandel hin zu einem nachhaltigen Kakaosektor an – Grundbedingung für unser Wachstum. Das ist ein wichtiger Meilenstein für unser Cocoa Life Programm. Konsumenten auf der ganzen Welt können darauf vertrauen, dass die Schokolade, die sie lieben, auf die richtige Art und Weise hergestellt wird."

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 14.06.2019

    Ikea Graz ist 30

    1989 zog Ikea auch nach Graz und ist dort immer größer geworden.

  • 14.06.2019

    Ferdinand Ebner hat renoviert

    Am 13. Juni 2019 eröffnete der frisch renovierte Adeg-Markt in Spittal an der Drau.

  • 14.06.2019

    Kaffee im Stadtpark

    Die junge Wiener Kaffeemarke Bieder & Maier betreibt ab sofort ein Pop-up im Wiener Stadtpark.

  • 14.06.2019

    Das Futter-Line-up auf der Donauinsel

    Der Interspar-Food-Truck macht auch heuer wieder Station am Donauinselfest, um die vielen Hungrigen...

  • 14.06.2019

    Darbo wächst weiter

    Mit einem Umsatz von 140,3 Millionen Euro erreichte das Tiroler Familienunternehmen im vergangenen...