CASH - Home

Semona GmbH

Mutter Natur kann man jetzt essen


Kategorie: Industrie, Food
13.03.2018 von Martin Ross

„Mutter Natur“ ist die neue, österreichische Bio-Produktlinie aus dem Hause des Traditionsunternehmens Semona GmbH, das seit Jahrzehnten sowohl auf den Handel mit Nahrungsmitteln heimischer als auch internationaler Herkunft spezialisiert ist.

Die „Mutter Natur“-Range von Semona © Semona GmbH
Die „Mutter Natur“-Range von Semona © Semona GmbH
© Semona GmbH
© Semona GmbH

Die neue Marke „Mutter Natur“ steht für erstklassige biologische, landwirtschaftliche Erzeugnisse österreichischen Ursprungs, die verantwortungsvoll gewonnen und nach den höchsten Standards im Unternehmen Semona verarbeitet werden. Es liegt in der Natur der Sache, dass für „Mutter Natur“-Produkte ausschließlich die besten heimischen Rohstofflieferanten in Frage kommen. Es sind dies langjährige Partner der Semona GmbH, die sich selbst jederzeit für den hohen Standard ihrer Produkte verbürgen können.

Die „Mutter Natur“-Range besteht derzeit aus Bio-Hülsenfrüchten (Trockenware im Beutel bzw. genussfertig im 250-ml-Braunglas: Käferbohnen (Feuerbohnen), Rote Bohnen oder die außergewöhnlich geschmackvollen, braunen Kichererbsen. Das intensiv nussige Bio-Kürbiskernöl rundet das Sortiment mit einem weiteren regionalen Highlight ab. Vertriebsseitig richtet sich das breite Angebot an „Mutter Natur“ Qualitätsprodukten speziell an den Bio-Fachhandel, den Reformhandel und an Naturkostläden.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel