CASH - Home

Lindt & Sprüngli

Naschereien fürs erste Halbjahr


Kategorie: Industrie, Produkte, Food
07.02.2019 von Michaela Schellner

Süßwarenhersteller Lindt & Sprüngli lässt im ersten Halbjahr 2019 wieder mit zahlreichen Innovationen aufhorchen.


Im März etwa kommt mit "Pistazie" eine neue Variante der beliebten Lindor Kugeln in den Handel. Erhältlich im 125-g-Beutel und im 500-g-Cornet überrascht die Spezialität mit ihrer grünen Pistazien-Füllung umhüllt von Vollmilchschokolade. Auch die Verpackung ist in frühlingshaftem Grün gehalten.

Neu erhältlich sind auch die "Lindt Hello Snack Bites", die Abwechslung in den Snacking-Markt bringen sollen. Die kleinen Kugeln in den Geschmacksrichtungen "Toffee" (Karamell, 160 g), "Pretzel" (salziger Brezel, 140 g) und "Cookie" (knuspriger Keks, 165 g) gibt es im wiederverschließbaren Beutel - ideal zum Teilen oder Selber Genießen.

Im Tafelsegment bringt Lindt & Sprüngli ebenfalls im März die von den Lindt Maîtres Chocolatiers kreierte 150-g-Variante "Les Grandes Nougat-Mandel", die ganze Mandeln mit Nougat kombiniert.

Ab April 2019 wird dann die erfolgreiche Kooperation der Marken Hofbauer und Schlumberger fortgesetzt. Mit "Hofbauer Marc de Schlumberger Rosé" reagiert man auf den anhaltenden Rosé-Trend am Sektmarkt und will die Schlumberger Spezialität Rosé Secco als Trüffelkreation zum Leben erwecken. Unter der glitzernden Hülle der Pralinen verbirgt sich eine Creme die nach Erdbeeren, Himbeeren und Rosen schmeckt. Zu haben in zwei Packungsgrößen, entweder als 130-Gramm-Pralinen-Variante alleine oder als prickelnde Kombination mit einem Fläschchen Schlumberger Rosé Secco (0,2 l).

Breit gefächertes Ostersortiment
Und weil Lindt & Sprüngli darüber hinaus auch im Osternest nicht fehlen darf, stellt der Süßwarenproduzent im April zahlreiche Saisonprodukte vor. Die Lindor Osterblüten-Range zeigt sich in einem neuen Look und präsentiert sich neben den Lindor Milch Geschenkpackungen nun als Mix-Angebot in der Farbe Gold und mit floralen Designs. In den Konzepten "Röhrchen" (160 g), "Mini Geschenksbox" (76 g) und "Osterei" (150 g) findet sich eine Mischung aus Lindor Eiern in den Sorten Milch, Feinherb 45 % und Weiß.

Einige Innovationen gibt es auch für die Liebhaber von dunkler Schokolade, denn der Goldhase ist heuer in einer Edelbitter-Variante in einem mit Lindor-Kugeln (60 % mit feiner Kakao-Note) ausgestattetem Nest (150 g) erhältlich. Weitere Neuheiten sind die Konzepte "Dunkle Spezialitäten" in der Kassette (165 g) und "Dunkle Eier" im Mischbeutel (144 g). Beide kombinieren die Geschmacksrichtungen dunkler Nougat, dunkle Schokoladencrème mit Kakao-Nibs und dunkle Schokoladencrème mit Crisps. 

Frühlingsgefühle wecken will Lindt & Sprüngli weiters mit den Lindt Ostereiern à la Macaron aus Vollmilch-Schokolade, die mit Zitronen-, Erdbeer-, Pistazien- oder Schokoladencrème und Gebäck-Stückchen gefüllt sind. Die Verpackungen erstrahlen in den Farben Pink, Grün und Gelb. Angeboten werden die Varianten "Ostergeschenk" (230 g), "Röhrchen" (180 g), "kleines Geschenk" (40 g), "Eierbeutel" (140 g), "Chocolade Eierbeutel" (90 g) und "Erdbeer Eierbeutel" (90 g).

Und last but not least gibt es die Küfferle Schokokarotten in einer Geschenkpackung (54 g) mit einem Plüschhasen.

 

 

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel