CASH - Home

Rewe International

Update: Fotogalerie Billa Neulengbach & neu gestylte Billa-Eigenmarke


Kategorie: Handel, Eigenmarken, Food
15.01.2019 von Silvia Meißl

Gleichzeitig mit der Eröffnung des neuen Billas in Neulengbach/NÖ wurde auch das neue Design der Billa-Eigenmarkenrange präsentiert. Update: erweiterte Fotogalerie der neuen Filiale


Am 12.12. wurde der Billa in Neulengbach/NÖ im Beisein von Politprominenz, geladenen Industriepartnern und dem Rewe International- bzw. Billa-Management eröffnet. Der neue Billa befindet sich am Standort des 2002 eröffneten Big Billa, ein Format, das vom damaligen Billa-Generaldirektor Wolfgang Wimmer konzipiert wurde. Im nunmehrigen neuen Billa in Neulengbach greift man im Ladenbau auf die nach eigenen Angaben bewährte Küchen- und Haushaltsoptik zurück, sonst gibt es aber ausgesprochen viele Neuheiten.

Neuer Look für Billa-Eigenmarke
Eine der augenfälligsten, die man nicht direkt zur Gestaltung des neuen Marktes zählen muss, ist der Komplettrelaunch der Billa Leistungsmarke, also der Eigenmarke im Mittelpreissegment. Bei ihrem Design ist praktisch nichts beim Alten geblieben, das schrille Farbbild ist dahin – das Design könnte auch einem erstklassigen Markenartikel gehören. Die gesamte Range (ca. 440 Food und 30 Non-Food-Produkte) wird nun sukzessive unter der Projektleitung von Andrea Müller umgestellt. Im Zuge des Relaunches wurde die Palette auch hinsichtlich der jeweiligen Produktqualität gecheckt. Durch den Relaunch dürfte nun doch auch der Gesamteindruck am POS etwas ruhiger werden, hat doch der sehr stark auf die Eigenmarken gelegte Fokus auch direkt an den Regalen den Blick magnetisch angezogen.

Neuer Look für Mitarbeiterkleidung    
Einen Relaunch gab es auch bei der Arbeitskleidung der Mitarbeiter, an der man seit Februar 2016 tüftelte, sollte sie doch ein entscheidender Wohlfühlfaktor für die Mitarbeiter sein. Diese wird ab Februar 2019 ausgerollt. Hinter dem Investment bzw. dem doch eher zeitintensiven Prozess für die neue Kleidung steht das Bekenntnis des Billa-Managements, Vorstandssprecher Robert Nagele und Vorstand Elke Wilgmann, dass das Wohlbefinden der Mitarbeiter bei Billa im Mittelpunkt steht. Projektinitiatorin Arbeitskleidung ist Vertriebsdirektorin Gabriela Jansa, Projektleiterin ist Vertriebsmanagerin Barbara Hertel.

 

Hier die Facts (auszugsweise) von Billa in Neulengbach/NÖ, St. Christophener Str. 62:  
Mitarbeiter: 90
Lehrlinge: 6
Verkaufsfläche: 1.436 m²
Sortiment: 11.000 Produkte, davon 1.000 Neulistungen
Regional-Regal: 50 Produkte von 25 Produzenten
Billa-Fein-Snäckerei: starke Ausweitung, aktuell 60 Produkte
Outdoor: 220 Parkplätze, Kinderspielplatz, Schanigarten/Imbiss
Verantwortliches Management: Marktleiterin Claudia Holzer, Vertriebsdirektorin Gabriela Jansa, Vertriebsmanagerin Barbara Hertel, Regionalmanager Christoph Holl

 

 

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel