CASH - Home

Neue Aufgabe für Johannes Kopf


Kategorie: Köpfe
06.06.2019 von Max Pohl

AMS Vorstand Johannes Kopf wird Vorsitzender des EU-Netzwerks der Arbeitsvermittlungen.

Johannes Kopf, Vorstand des Arbeitsmarktservice (AMS) Österreich. © AMS/Spiola
Johannes Kopf, Vorstand des Arbeitsmarktservice (AMS) Österreich. © AMS/Spiola

Das Netzwerk der europäischen „Public Employment Services“ (PES) wurde als EU-Institution mit Vorsitz der EU-Kommission 2014 konstituiert – Kernaufgaben  sind die Koordination der Maßnahmen gegen Arbeitslosigkeit und die Steigerung der Effizienz der Arbeitsvermittlungen in Europa.

Johannes Kopf, Vorstand des Arbeitsmarktservice (AMS) Österreich, wurde am 6. Juni im Rahmen des „Board-Meetings“ in Bukarest zum Vorsitzenden des Netzwerks gewählt.

Die Kompetenz zur konkreten Gestaltung und Umsetzung der Arbeitsmarktpolitik liegt bei den einzelnen Mitgliedsstaaten, in der intensiven Zusammenarbeit stellt das PES-Netzwerk aber laufend wichtige Unterstützung bereit, insbesondere auch bei der Einleitung und Umsetzung nationaler Reformen. Mit seinen Kernaufgaben leistet das Netzwerk einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung der „Strategie Europa 2020“ der europäischen Kommission, die als Richtschnur zur Förderung von Wachstum und Beschäftigung dient.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel