CASH - Home

McDonald’s Österreich

Neue Veggies von McDonald’s


Kategorie: Handel, Sonstiger Handel
09.04.2019 von Martin Ross

Der Burger-Brater hat an seinem vegetarischen Sortiment gearbeitet, das die Vielfalt des Angebots vergrößert.

Der neue Veggie-Burger © McDonald’s Österreich
Der neue Veggie-Burger © McDonald’s Österreich

Bei McDonald’s Österreich sind fleischlose Optionen seit längerem Teil des Angebots. Nun präsentiert man die nächste Produktinnovation für 2019: Das neue Veggie-Sortiment mit Burger, Wrap und Salat – mit einem neuen, knusprig panierten Gemüse Patty ist das eine vegetarische Alternative. Statt dem bisherigen „Make it Veggie“-Schnitzel gibt es nun ein eigens konzipiertes 13 Deka schweres Gemüse-Patty mit Karotten, Pastinaken, Erbsen, Brokkoli, Zwiebeln und Paprika, das als Burger, Wrap und Salat serviert wird. Weitere Zutaten: Sonnenblumen- und Kürbiskernstücke in der knusprigen Panier sowie Tomaten, Käse, frischer Salat und eine würzige Ranch-Sauce. Neu ist auch der Veggie-Salat, in dem das Gemüse Patty geteilt vorhanden ist; das Dressing kann man frei wählen. Ab sofort in allen österreichischen McDonald’s-Restaurants sowie über McDelivery erhältlich.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel