CASH - Home

McDonald’s Österreich

Neue Veggies von McDonald’s


Kategorie: Handel, Sonstiger Handel
09.04.2019 von Martin Ross

Der Burger-Brater hat an seinem vegetarischen Sortiment gearbeitet, das die Vielfalt des Angebots vergrößert.

Der neue Veggie-Burger © McDonald’s Österreich
Der neue Veggie-Burger © McDonald’s Österreich

Bei McDonald’s Österreich sind fleischlose Optionen seit längerem Teil des Angebots. Nun präsentiert man die nächste Produktinnovation für 2019: Das neue Veggie-Sortiment mit Burger, Wrap und Salat – mit einem neuen, knusprig panierten Gemüse Patty ist das eine vegetarische Alternative. Statt dem bisherigen „Make it Veggie“-Schnitzel gibt es nun ein eigens konzipiertes 13 Deka schweres Gemüse-Patty mit Karotten, Pastinaken, Erbsen, Brokkoli, Zwiebeln und Paprika, das als Burger, Wrap und Salat serviert wird. Weitere Zutaten: Sonnenblumen- und Kürbiskernstücke in der knusprigen Panier sowie Tomaten, Käse, frischer Salat und eine würzige Ranch-Sauce. Neu ist auch der Veggie-Salat, in dem das Gemüse Patty geteilt vorhanden ist; das Dressing kann man frei wählen. Ab sofort in allen österreichischen McDonald’s-Restaurants sowie über McDelivery erhältlich.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 24.05.2019

    Aperol on tour

    Der beliebte Aperitif kommt anlässlich der Feiern zu seinem 100. Geburtstag auch nach Österreich.

  • 24.05.2019

    Sekt im Sommerkleid

    Der bald kommende Sommer hat Kupferberg veranlasst, seinen beliebten Rosé-Sekt in neuer Ummantelung...

  • 24.05.2019

    Es wird mehr gestraft

    Am 25. Mai 2019 wird die EU-Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) ein Jahr alt.

  • 24.05.2019

    Aufheben statt wegsehen

    Bewusstseinsbildung rund um das Thema Verpackung und Müll beschäftigt dm in vielfacher Weise. Jetzt...

  • 24.05.2019

    Die „Markenroadshow 2019“

    Das Thema dieser Veranstaltung widmete sich dem Stammkunden, dem unbekannten, aber doch...