CASH - Home

Neues Loyalty-Programm kommt nach Österreich


Kategorie: Handel
19.04.2018 von Manuel Stenger

Payback ist ein Multipartner-Bonusprogramm, das zum Start mehr als 40 Partner präsentieren kann – darunter solche Namen wie dm drogerie markt, Fressnapf, Austrian Airlines oder eBay.

© Payback
© Payback

Am 3. Mai startet Payback in Österreich. „Ein Programm – viele Partner“, so das Motto. Payback funktioniert ganz einfach: Mit einer Karte oder der Payback App können die Kunden bei jedem Einkauf Punkte sammeln, diese durch Coupons vervielfachen und von weiteren Angeboten profitieren. In Deutschland kann man bereits 30 Millionen Menschen für Payback begeistern, weiters ist man bisher noch in den Märkten Italien, Polen, Indien und Mexiko aktiv. Bei den mehr als 40 Unternehmen, die zum Start in Österreich dabei sind, befinden sich unter anderem dm drogerie markt, Fressnapf, Austrian Airlines, eBay, Expedia, Media Markt, Saturn, oeticket, Otto und Universal Versand. Ab August sollen Partner wie BP, Burger King und Nordsee folgen. „Wir freuen uns sehr, für den Start in Österreich so starke und für die Kunden im Alltag wichtige Partner gewonnen zu haben“, so der Payback Austria Geschäftsführer Walter H. Lukner.

In Deutschland ist dm drogerie markt bereits seit dem Jahr 2000 Partner von Payback, nun folgt die Zusammenarbeit in Österreich. „In Befragungen haben unsere Kunden in Österreich immer wieder das Anliegen formuliert, ein Programm für viele Partner nutzen zu können“, so Harald Bauer, Geschäftsführer von dm drogerie markt Österreich. Auch Fressnapf, seit 2015 Payback-Partner in Deutschland, ist beim Österreich Start dabei. Hermann Karl Aigner, Geschäftsführer von Fressnapf Österreich. „Uns freut es ganz besonders, dass wir unseren Kundinnen und Kunden künftig noch relevantere Angebote machen können.“

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel