CASH - Home

Rewe International

Neun Jahre, fünf Adeg, eine Familie


Kategorie: Handel, Neue Läden, LH, Rewe International
11.09.2018 von Martin Ross

Der selbstständige Adeg-Kaufmann Harald Hörbinger eröffnete am 7. September seinen fünften Adeg-Markt in Lobmingtal in der Steiermark. Somit kehrt er an den Ort zurück, an dem er seine Lehre absolvierte.

Adeg-Kaufmann Harald Hörbinger freut sich mit seiner Frau Evelyne und den Vertretern von Adeg, Elisabeth Fantic-Jantschgi und Hannes Draschl, über die Eröffnung © Adeg / Erwin Scheriau
Adeg-Kaufmann Harald Hörbinger freut sich mit seiner Frau Evelyne und den Vertretern von Adeg, Elisabeth Fantic-Jantschgi und Hannes Draschl, über die Eröffnung © Adeg / Erwin Scheriau

Seinen mittlerweile fünften Adeg-Markt übernahm Harald Hörbinger nach einer einwöchigen Umbauphase von Adeg-Kauffrau Hermine Kainz. Bereits seit seiner Lehrzeit in diesem Adeg-Markt hegte er den Wunsch, diesen zu leiten. „Meine Lehrzeit habe ich in guter Erinnerung, auch den Adeg in Lobmingtal. Ich wollte immer selbstständig sein, und der Gedanke, diesen Markt zu führen, war schon damals in meinem Kopf“, freut sich der erfahrene Adeg-Kaufmann. Dass aber nicht nur in seinen Adern echtes kaufmännisches Blut fließt, beweist seine gesamte Familie: Ehefrau Evelyn leitet den Adeg-Markt in Katsch, sein Sohn Daniel den in Oberwölz. Tochter Christina befindet sich zurzeit in Karenz, sorgt aber ansonsten im Adeg-Markt in St. Peter dafür, dass alles rundläuft. Zusammen mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ergibt dies ein eingespieltes Team.

Regionale Vielfalt

Hörbinger auch in seinem Adeg-Markt in Lobmingtal mit der Gemeinde und den Vereinen zusammenarbeiten und so seinen Beitrag zur regionalen Wertschöpfung im Ort leisten. Die Bauern der Umgebung liegen ihm sehr am Herzen, er will in seinem Laden eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Produkten anbieten, die direkt aus der Region stammen. Auf einer Verkaufsfläche von 290 m2 bietet er neben Eigenmarken wie „Ja! Natürlich“ und „clever“ regionale Produkte von nahezu 30 lokalen Erzeugern an. Von Molkereiprodukten über Honig, Marmeladen und Gewürzmischungen bis hin zu Fisch- und Fleischspezialitäten stammt eine gute Auswahl aus der direkten Umgebung.

Sein Markt kann noch mehr: Er hat eine Lotto-Annahmestelle, eine Trafik, eine Backstube, Haus- und Vereinszustellungen sowie eine gemütliche Kaffee-Ecke. Geöffnet ist Adeg Hörbinger wochentags von 7 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr und samstags von 7 bis 12 Uhr in der Dorfstraße 28, 8734 Lobmingtal.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel