CASH - Home

NÖM präsentiert Milchflasche aus 100% rePET


Kategorie: Industrie
05.09.2019 von Nataša Nikolić

Nachhaltige Innovation der NÖM: Die 1-Liter-Vollmilchflasche besteht ab sofort zu 100% aus rePET.

Die neuen Milchflasche besteht aus 100% rePET. © NÖM
Die neuen Milchflasche besteht aus 100% rePET. © NÖM

Die NÖM stellt die erste und mit 100% rePET auch nachhaltigste Milchflasche in die Mopro-Regale. Die neue Flasche ist sowohl recycelt als auch recycelbar - sie besteht also einerseits aus recyceltem Material und ist zum anderen, durch ihre Transparenz 100% recycelbar und kann damit wieder in den Recyclingkreislauf rückgeführt werden

Bislang setzte die Molkerei im gesamten PET Sortiment 25% rePET-Anteil ein und erhöhte kontinuierlich auf 50%. Mit der ersten 100% rePET Milchflasche verdeutlicht die NÖM ihre ehrgeizigen Ziele. Die Beweggründe schildert Erik Hofstädter, Marketing- und Verkaufsleiter bei der NÖM: „Als führender Produzent von Milchprodukten in Flaschen in Österreich wie auch ganz Europa, sind wir uns unserer Verantwortung bewusst und setzen als einzige CO2-neutrale Molkerei Österreichs auf eine Verpackung, die den geringsten CO2 Fußabdruck hinterlässt und der Umwelt auf lange Sicht gut tut."

Hofstädter zufolge stand die Lebensmittelsicherheit dabei immer an erster Stelle: „Milchprodukte sind sehr sensibel und reagieren heikel auf Verpackungsmaterialien. Die neue, innovative rePET-Flasche vereint Sicherheit für Lebensmittel und schont zugleich die Umwelt. Die aktuelle Ökobilanz zeigt uns, mit rePET den richtigen Weg gewählt zu haben und der Umwelt einen deutlichen Vorteil gegenüber Glasverpackungen zubieten“, führt der Manager aus.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel