CASH - Home

Rimowa eröffnet Onlineshop für europäischen Raum


Kategorie: ecommerce
01.03.2017 von Manuel Stenger

Nach einer Testphase in Österreich und Deutschland wurde der Onlineshop auch für weitere europäische Kunden geöffnet.

© Rimowa
© Rimowa

Seit 31. Jänner 2017 ist der Onlineshop von Rimowa für Österreich im Soft Launch geöffnet, seit Februar in der Testphase auch in Deutschland. Nun ist der Webshop in den weiteren EU-Ländern sowie in Norwegen, Schweiz, Liechtenstein, Monaco und Andorra verfügbar. Bestellt werden kann als Gast oder als eingeloggter Kunde. Das MyRimowa-Konto macht es möglich, sich für den Onlineshop als auch die Rimowa-App einzuloggen. Mit der Anwendung kann man unter anderen den Rimowa Electronic Tag nutzen, einer digitalen Check-In-Lösung für das Gepäck. Auch der stationäre Handel wird mit der Webseite gestärkt: So wurde die POS-Suchfunktion verbessert.

Der Onlineshop ist in die bestehende Webseite von Rimowa integriert, dabei wurde bewusst auf ein Baukasten-Prinzip verzichtet, um den individuellen Charakter des Shops hervorzuheben. Für besseren Kundenservice soll das eigene Inhouse Call Center sorgen, das speziell für Anfragen rund um den Bestellprozess geschult wurde.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 14.06.2019

    Ikea Graz ist 30

    1989 zog Ikea auch nach Graz und ist dort immer größer geworden.

  • 14.06.2019

    Ferdinand Ebner hat renoviert

    Am 13. Juni 2019 eröffnete der frisch renovierte Adeg-Markt in Spittal an der Drau.

  • 14.06.2019

    Kaffee im Stadtpark

    Die junge Wiener Kaffeemarke Bieder & Maier betreibt ab sofort ein Pop-up im Wiener Stadtpark.

  • 14.06.2019

    Das Futter-Line-up auf der Donauinsel

    Der Interspar-Food-Truck macht auch heuer wieder Station am Donauinselfest, um die vielen Hungrigen...

  • 14.06.2019

    Darbo wächst weiter

    Mit einem Umsatz von 140,3 Millionen Euro erreichte das Tiroler Familienunternehmen im vergangenen...