CASH - Home

Coca-Cola

Römerquelle gibt sich sportlich


Kategorie: Industrie
22.08.2019 von Karl Stiefel

Das neue Sportgebinde von Römerquelle besticht mit ergonomischem Design, praktischem Verschluss und recyceltem Material.

Bruchsicher, ergonomisch und aus recycletem PET: Römerquelle Sport.<br>© Römerquelle
Bruchsicher, ergonomisch und aus recycletem PET: Römerquelle Sport.
© Römerquelle

Römerquelle hat die neue Sport-Flasche vorgestellt: Das 750-ml-Gebinde ist auf die praktische Benutzung ausgelegt. Dafür liegt sie nicht nur gut in der Hand, der Trinkverschluss lässt sich auch einhändig öffnen. Das verwendete Material besteht - wie bei allen Römerquelle-Gebinden - komplett aus recyceltem PET. Mit der Markteinführung ruft Katharina Rößl, Senior Brand Manager Römerquelle, zur bewussten Mülltrennung auf: "wie auch beim Sport wissen wir – es geht noch mehr. So wie ein Läufer versucht, seine eigene Bestzeit zu verbessern, muss es unser aller Bestreben sein, den Anteil von richtig entsorgten PET-Flaschen von derzeit 76 Prozent weiter zu erhöhen."

Die neuen Römerquelle Sportflaschen sind nur mit stillem Mineralwasser im LEH erhältlich.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel