CASH - Home

Roma ist 70


Kategorie: Handel, Sonstiger Handel
02.04.2019 von Martin Ross

Das in Österreich führende Unternehmen für Friseurbedarf feiert heute Geburtstag und wird nun auch digital.

Robert Maurer (li) und Peter Mayer © Roma Friseurbedarf
Robert Maurer (li) und Peter Mayer © Roma Friseurbedarf

„Roma – Robert Maurer Friseurbedarf GmbH“, wie der vollständige Name des Unternehmens lautet, führt 140 Filialen in Österreich und wird nun schrittweise das bis zu 10.000 Stück umfassende Sortiment unter der Webadresse www.hairtrader.at online stellen. Passend zum heutigen 70. Geburtstag stehen 770 Artikel sofort für Privatkunden zur Verfügung. Die Investitionssumme für den Shop beziffern die beiden Eigentümer – neben Robert Maurer ist auch KR Peter Mayer Eigentümer –mit 120.000 Euro.

Mit dem Online-Launch wollen die Vösendorfer nach der digitalen Ausrichtung ihres Corporate-Beauty-Magazins „keepstyling“ (Printauflage: 120.000 Stück) und dem Aufbau eines sozialen Netzwerks, der Konkurrenz der internationalen Beauty-Ketten die Stirn bieten, wobei die Devise der Strategie lautet: „Online ergänzt offline und umgekehrt.“ Der Onlineshop soll neue Kunden ansprechen und sie zu einem Besuch der 140 Shops animieren. Es wird Aktionen geben, die parallel in den Filialen laufen, aber auch solche, die nur online verfügbar sind (etwa Black Friday).

In Verbindung stehende Artikel:
23.04.2019Neue Testimonials
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 14.06.2019

    Ikea Graz ist 30

    1989 zog Ikea auch nach Graz und ist dort immer größer geworden.

  • 14.06.2019

    Ferdinand Ebner hat renoviert

    Am 13. Juni 2019 eröffnete der frisch renovierte Adeg-Markt in Spittal an der Drau.

  • 14.06.2019

    Kaffee im Stadtpark

    Die junge Wiener Kaffeemarke Bieder & Maier betreibt ab sofort ein Pop-up im Wiener Stadtpark.

  • 14.06.2019

    Das Futter-Line-up auf der Donauinsel

    Der Interspar-Food-Truck macht auch heuer wieder Station am Donauinselfest, um die vielen Hungrigen...

  • 14.06.2019

    Darbo wächst weiter

    Mit einem Umsatz von 140,3 Millionen Euro erreichte das Tiroler Familienunternehmen im vergangenen...