CASH - Home

Alpenmilch Salzburg

SalzburgerLand-Milch ist zu 100 Prozent gentechnikfrei


Kategorie: Industrie
19.01.2010

Seit Anfang diesen Jahres wird für die gesamte Produktion der Alpenmilch Salzburg ausschließlich kontrolliert gentechnikfreie Milch verwendet.

Für die Zertifizierung unterziehen sich die Milchlieferanten und die Alpenmilch Salzburg freiwillig strengen Auflagen und Kontrolle durch die unabhängige Kontrollstelle SLK GmbH. Denn „kontrolliert Gentechnik-freie“ Milchprodukte dürfen weder aus gentechnisch veränderten Organismen bestehen, noch diese enthalten.

Dies bedeutet, dass bei keinem Erzeugungsschritt gentechnisch veränderte Produkte zum Einsatz kommen dürfen und bereits bei der Fütterung der Milchkühe auf gentechnikfreies Futtermittel geachtet werden muss. "Damit sind jetzt alle unserer rund 2500 Milchlieferanten zertifiziert - bei unseren rund 1.000 Bio-Milchlieferanten war die Gentechnikfreiheit schon bisher Voraussetzung für die Zertifizierung, bei den übrigen 1.500 Milchlieferanten wurde jetzt die Gentechnikfreiheit der Milch ebenfalls bestätigt", erklärt Obmann Paul Bankhammer stolz und ergänzt: "Für die gentechnik-freie Milch erhalten die Bauern einen Zuschlag zum Milchpreis von 1 Cent je Liter."

Die zertifiziert gentechnikfreien SalzburgerLand-Produkten sind ab sofort am offiziellen grünen Qualitätszeichen der ARGE Gentechnik-frei erkennbar.

Helmut Wergles, 21.10.2010, um 21:28 Uhr

Ich konsumiere jeden Taf 1-2 Trinkjohurt Mango ohne Zuckerzusatz, da ich Diabetiker bin.
Bisher erhältlich im Interspar und Spar St.Veit/Glan.
Jetzt nicht mehr.
Wo kann ich es bestellen
odre sont noch kaufen.
mfg
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel