CASH - Home

Schmankerl-App bringt regionale Angebote aufs Handy


Kategorie: News
07.12.2016 von Manuel Stenger

Die Anwendung wurde bereits von 25.000 Nutzern runtergeladen. Produkte heimischer Bauern können je nach Region in der App gesucht werden. Der sogenannte Schmankerl-Alarm meldet Treffer in der Nähe.

Bildquelle: itunes.apple.com/iPhone Screenshot
Bildquelle: itunes.apple.com/iPhone Screenshot

Mit der Schmankerl-App hat die niederösterreichische Landwirtschaftskammer ein mobiles Angebot auf den Markt gebracht, das als Navigation für regionale Produkte dienen soll. Die Anwendung wurde bereits von 25.000 Usern runtergeladen und soll auch zur Weihnachtszeitauf Produkte heimischer Produkte aufmerksam machen. Rund 1.400 Ab-Hof-Betriebe und Bauernläden, 175 Buschenschänken, 380 Bauernmärkte und 80 Bauernregale im Lebensmitteleinzelhandel finden sich in der Schmankerl-App. Zusätzlich dazu stehen auch noch 1.160 AMA-Gastrosiegel-Wirtshäuser und 2.200 Urlaub am Bauernhof-Betriebe zur Auswahl. „Niemand sucht stundenlang. Deshalb ist es wichtig, die Angebote unserer Bäuerinnen sowie Bauern zu bündeln und auf einer Plattform übersichtlich darzustellen“, sagt Johann Höfinger, Obmann der bäuerlichen Direktvermarkter NÖ.

„Mit dem Schmankerl-Navi haben wir auf diese Entwicklungen reagiert und eine Serviceleistung für Konsumentinnen sowie Konsumenten geschaffen, die auf Regionalität Wert legen. Die Land- und Forstwirtschaft hält für das Weihnachtsfest so viele Highlights bereit. Diese Angebote werden aber nur dann genutzt, wenn man sie rasch findet“, erklärt Landwirtschaftskammer-Präsident Hermann Schultes.

Schmankerl-Alarm meldet Treffer in der Nähe

Die App steht den Kunden aber nicht nur zur Weihnachtszeit zur Verfügung. Die Navi-Suche macht es möglich, Betriebe mit den gewünschten Produkten in der Region zu finden. Ein weiteres Angebot ist der Schmankerl-Alarm. Bei Ausflügen oder Arbeitswegen können so Schmankerl in der Nähe geortet werden.

 

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel