CASH - Home

Toys"R"Us / Smyths Toys

Smyths Toys übernimmt Toys"R"Us


Kategorie: Handel, Sonstiger Handel
23.04.2018 von Martin Ross

Der irische Spielwarenhändler Smyths Toys hat einen Vertrag zur Übernahme von Toys"R"Us in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH-Region) unterzeichnet und wird somit – aller Voraussicht nach – der größte Händler für Spielwaren und Babyartikel in Europa.

© Toys"R"Us
© Toys"R"Us

Dies ist in Kurzform die Meldung, die am vergangenen Wochenende die Runde machte. Smyths Toys betreibt bereits erfolgreich 110 Spielwarengeschäfte und Online-Shops in Irland und Großbritannien und wird nun sein Unternehmensportfolio um weitere 93 Märkte und 4 Online-Shops in der DACH-Region erweitern. Vorbehaltlich der endgültigen Genehmigung durch das zuständige Gericht in den USA, aller zuständigen Behörden und vertraglicher Regelungen wird Smyths alle Unternehmenseinheiten der Marke Toys"R"Us in besagter Region sowie alle Mitarbeiter und das Management in diesen drei Ländern, einschließlich der Hauptverwaltung in Köln, übernehmen.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 17.07.2018

    Good Night Drink

    Es gibt einen Entspannungsdrink aus Österreich, aus Baden bei Wien, der nur aus Wasser und Kräutern...

  • 17.07.2018

    Duftwechsel mit jeder Spülung

    Die „Duft Switch“-WC-Spülsteine von Blue Star sind mithilfe der Aqua-Aktiv-Technologie hergestellt...

  • 17.07.2018

    Nachfolge von Wolfgang Niessner geregelt

    Seit 2005 steht Wolfgang Niessner (63) an der Spitze des internationalen Logistikkonzerns Gebrüder...

  • 16.07.2018

    Das 13. Vapiano am 13. Juli

    Freitag den 13. hat Vapiano ein neues Restaurant eröffnet. Es ist insgesamt das 13. und befindet...

  • 16.07.2018

    Neues vom Wacholderbären

    Die neue, von Edelbrenner David Gölles produzierte Bio-Gin-Marke „Wacholderbär“ bringt ihre zweite...