CASH - Home

Tex Mex Bio


Kategorie: Industrie
11.05.2018 von Martin Ross

Unter dem Motto „¡Hola! Fiesta mexicana!“ bringt Santa Maria als erster Anbieter Tex-Mex-Produkte in Bio-Qualität in die Regale: Santa Maria Organic.

© Maresi
© Maresi

Die Zutaten der Tex-Mex-Gerichte von Santa Maria sind aus sorgfältig ausgewählten Rohstoffen hergestellt, ohne zugesetzten Zucker und ohne Konservierungsstoffe. Zubereitungsvorschlag: Einfach die Fülle (z. B. Faschiertes, Hühnerfleisch oder Gemüse) anbraten, mit Taco Original würzen und Taco Sauce verfeinern – die Menge in die Wraps verteilen und diese dann rollen.

Hedi Lobmann, 13.05.2018, um 19:50 Uhr

Bis vor kurzem wusste ich noch gar nicht, was Tortilla Wraps eigentlich sind. Mein Enkel hat mich dann darüber aufgeklärt. Scheint ja recht einfach zu sein, welche zuzubereiten. Das werde ich mal ausprobieren und sehen, wie das schmeckt.
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 23.10.2018

    Beginn des Malwettbewerbs

    Auch heuer wieder ruft Ikea zum Ikea-Family-Malwettbewerb auf, er findet bereits zum fünften Mal...

  • 23.10.2018

    QVC ist Service-Champion 2018

    Der Multichannel-Händler QVC belegt 2018 im Service-Ranking von ServiceValue wieder Platz eins in...

  • 23.10.2018

    Neuer Hofer in Kagran

    Backbox, Marktplatz, Vinothek, verlängertes Kühlregal. Umweltfreundliche Filiale: Grünstrom aus...

  • 23.10.2018

    Mitmachen scheint sich zu lohnen

    Eine neue Black-Friday-Studie zeigt, dass Händler, die beim Black Friday nicht mitmachen, Nachteile...

  • 23.10.2018

    Ein alkoholfreier Aperitif

    Der neue Drink namens Elexir ist eine zart moussierende Cuvée aus dem Saft von Trauben, Apfel,...