CASH - Home

Traditionsbetrieb Recheis


Kategorie: Industrie
12.06.2019 von Max Pohl

Recheis wird zum 130 Jahre Jubiläum vom Land Tirol ausgezeichnet.

Stefan Recheis (Mitte) nimmt die Auszeichnung von LR Patrizia Zoller-Frischauf und WKT-Präsident Christoph Walser entgegen. © Land Tirol/Die Fotografen
Stefan Recheis (Mitte) nimmt die Auszeichnung von LR Patrizia Zoller-Frischauf und WKT-Präsident Christoph Walser entgegen. © Land Tirol/Die Fotografen

„Diese Auszeichnung ist eine tolle Bestätigung für uns. Es ist uns gelungen, unser Unternehmen konstant sehr erfolgreich weiterzuentwickeln. Gerade wenn man so wie Recheis bereits seit Jahrzehnten bzw. über ein Jahrhundert stabil und nachhaltig wirtschaftet und Arbeitsplätze in der Region sichert, freut man sich besonders über eine öffentliche Wertschätzung“, freuen sich Firmeninhaber Stefan Recheis und Geschäftsführer Mag. Martin Terzer.

Die Recheis-Gruppe – Teigwaren, Rohstoffbeschaffung, Menüservice und Vertriebs GmbH – erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von 47 Millionen Euro. Im Teigwarensegment behauptete Recheis 2018 mit einem Marktanteil von 31,1% (Nielsen Market Track, LEH exkl. H/L, Jahr 2018, Wert in % an Teigwaren Total) die österreichweite Marktführerschaft. An mehreren Standorten in Tirol, Vorarlberg und Niederösterreich werden rund 200 Mitarbeiter beschäftigt.  

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel