CASH - Home

Uber startet nun auch Essensservice UberEats in Wien


Kategorie: Logistik & Fulfillment
13.12.2016 von Manuel Stenger

Als Partner konnte man mehr als 100 Restaurants gewinnen. Wien ist damit die erste deutschsprachige Stadt, in der UberEats zur Verfügung steht. Bestellt werden kann in den Bezirken 1 bis 9 sowie 20.

Screenshot: ubereats.com/vienna
Screenshot: ubereats.com/vienna

Neben Uber X, Black und Van wird Uber künftig auch mit UberEats die Zulieferung von Essen in Wien sicherstellen. Die österreichische Hauptstadt ist damit die erste deutschsprachige Stadt, in der UberEats angeboten wird. Partner sind mehr als 100 Restaurants in Wien, unter anderem Vapiano, Juice Factory und Sale e Pepe. Das berichtet futurezone.at – Ali Azimi, Ubers Kommunikationschef in Österreich, Deutschland und der Schweiz, sagt gegenüber dem Online-Portal: „Zentral ist die Qualitätsfrage, es muss nicht hochpreisig sein. Wir kooperieren mit Restaurants in allen Preisklassen.“

UberEats wird zwischen 11 und 23 Uhr in den Bezirken 1 bis 9 sowie dem 20. Bezirk ausliefern, vorwiegende mit dem Fahrrad. Die Boten sind Profi-Boten von Uber, Studierende und Gelegenheitsjobber. Am Rand des jeweiligen Zustellgebietes können auch andere Verkehrsmittel eingesetzt werden. Die Lieferung soll innerhalb einer halben Stunde nach der Bestellung beim Kunden sein, es gibt keine Liefergebühr oder eine Mindestbestellmenge.

 

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 14.06.2019

    Ikea Graz ist 30

    1989 zog Ikea auch nach Graz und ist dort immer größer geworden.

  • 14.06.2019

    Ferdinand Ebner hat renoviert

    Am 13. Juni 2019 eröffnete der frisch renovierte Adeg-Markt in Spittal an der Drau.

  • 14.06.2019

    Kaffee im Stadtpark

    Die junge Wiener Kaffeemarke Bieder & Maier betreibt ab sofort ein Pop-up im Wiener Stadtpark.

  • 14.06.2019

    Das Futter-Line-up auf der Donauinsel

    Der Interspar-Food-Truck macht auch heuer wieder Station am Donauinselfest, um die vielen Hungrigen...

  • 14.06.2019

    Darbo wächst weiter

    Mit einem Umsatz von 140,3 Millionen Euro erreichte das Tiroler Familienunternehmen im vergangenen...