CASH - Home

Vatertag unter Top 5-Umsatzbringern des Handels


Kategorie: Handel, ecommerce
05.06.2019 von Stefan Pirker

Im Jahr 2018 betrugen die Umsätze des österreichischen Einzelhandels mit Geschenken zum Vatertag rund 110 Mio. Euro.

© StockSnap/pixabay.com
© StockSnap/pixabay.com

"Einer Einschätzung der WKO-Bundessparte Handel zufolge hoffen die Händlerinnen und Händler, das Umsatzniveau des Vorjahres auch heuer erreichen zu können. Möglicherweise liegen die Handelsumsätze des heurigen Vatertages ex aequo mit jenen zum Valentinstag oder übertreffen diese sogar", so Peter Buchmüller, Obmann der Bundessparte Handel in der Wirtschaftskammer Österreich (WKO). Nach Weihnachten, Ostern und dem Muttertag lieferten sich bisher der Vatertag und der Valentinstag ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Position vier des Umsatzbringer-Rankings des österreichischen Einzelhandels.

Zum Vatertag, der heuer am 9. Juni gefeiert wird, werden laut WKO typischer Weise Geschenke aus folgenden Bereichen gekauft:

- hochwertige Weine und Tabakwaren
- Elektrogeräte
- Gutscheine
- Parfümeriewaren
- Bücher, zunehmend auch Hörbücher
- Süßes
- Textilien
- Geschenkkörbe mit hochwertigen Lebensmitteln
- Grillutensilien samt hochwertigen Zutaten

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel