CASH - Home

Villa Ascenti, ein neuer Premium-Gin


Kategorie: Industrie, Produkte, Food
25.06.2019 von Martin Ross

Diageo ergänzt sein Gin-Portfolio durch hausgemachten italienischen Gin mit charakteristischen Zutaten von den piemontesischen Hügeln.

Der neue Super-Premium-Gin „Villa Ascenti“ © Diageo
Der neue Super-Premium-Gin „Villa Ascenti“ © Diageo

Im Mai hat Diageo den Launch des neuen italienischen Super-Premium-Gins „Villa Ascenti“ verkündet. Der Gin wird zunächst in 14 europäischen Ländern erhältlich sein, u.a. in Österreich, Deutschland, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Polen, Portugal, Spanien und in der Schweiz. Das Roll-out folgt dem Bau der neuen Distilleria Santa Vittoria (Investitionsvolumen 420.000 Euro) und der Aufarbeitung eines Frilli-Kupfertopfes, der noch aus den 1970er-Jahren stammt. Brennmeister Lorenzo Rosso wird in der neuen Distilleria mit lokalen Produzenten und Landwirten aus dem Nordwesten des Piemont zusammenarbeiten, um regionale Zutaten für den Villa-Ascenti-Gin zu beziehen. Dazu gehören Moscato-Trauben, frische Minze und Thymian. Die frischen Kräuter werden bereits wenige Stunden nach der Ernte destilliert.

Tanya Clarke, General Manager von Diageo Reserve Europe, erläuterte: „Gin wurde innerhalb der letzten zehn Jahre zur Erfolgsgeschichte der Branche und sein Wachstumstrend hält nach wie vor an. (Anm. d. Red.: +28 Prozent in der ersten Hälfte des Geschäftsjahrs 2019.) Unser Villa-Ascenti-Gin ist tief in seinem Herkunftsort verwurzelt und erweckt lokale, frische Zutaten aus dem Piemont zum Leben. Die Kombination aus lokal angebauten und klassischen, mit Gin assoziierten Botanicals hat es uns ermöglicht, eine hochwertige Spirituose zu kreieren, die hoffentlich sowohl bestehende als auch neue Gin-Trinker begeistern wird.“ Der Villa Ascenti Gin (70 cl, 41 % ABV) ist Teil von Diageos Luxus-Portfolio und ist in der Gastronomie und im Handel seit Mai erhältlich.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel