CASH - Home

café+co

Vizebürgermeister Michael Ludwig gratuliert café+co


Kategorie: Industrie, Handel
28.07.2010 von Michaela Schellner

Vizebürgermeister Michael Ludwig und café+co-GF Gerald Steger bei der Betriebsbesichtigung in Wien Favoriten.<br>® café+co
Vizebürgermeister Michael Ludwig und café+co-GF Gerald Steger bei der Betriebsbesichtigung in Wien Favoriten.
® café+co

Eine Betriebsbesichtigung des Favoritener Unternehmens café+co nahm Vizebürgermeister Michael Ludwig (S) zum Anlaß, um café+co-Geschäftsführer Mag. Gerald Steger zum internationalen Erfolg zu gratulieren: "café+co ist ein Beispiel für die Kraft der Wiener Unternehmen, die auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ihre Stellung auf den internationalen Märkten halten können und ein wichtiger Arbeitgeber in der Bundeshauptstadt und im Bezirk." Steger freut sich über die Anerkennung und darüber seine Mitarbeiter auch in Krisenzeiten weiter beschäftigen zu können: "Trotz eines Marktrückgangs um rund 20 Prozent und steigenden Kaffeepreisen können wir unseren Expansionskurs weiter fortsetzen und können unseren MitarbeiterInnenstand erhalten."

Der Kaffeecaterer café+co setzte mit seinen 1.200 Mitarbeitern in seinen Niederlassungen in 12 Ländern in Zentral- und Osteuropa und in seinen 17 Tochtergesellschaften im vergangenen Jahr rund 130 Millionen Euro um. Außerdem investiert das Unternehmen stetig in die Zukunft und will mit seinen drei neu entwickelten Gerätelinien auch die Frühstücksgastronomie bedienen.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel