CASH - Home

Vöslauer

Vöslauer: Neuaufstellung des Verkaufsteams


Kategorie: Industrie, Köpfe
08.08.2019 von Martin Ross

Raffaela Lackner, bisher stellvertretende Leiterin des Verkaufs International bei Vöslauer, übernahm mit Anfang August die Leitung der Abteilung.

Raffaela Lackner, Leiterin der Abteilung Verkauf International bei Vöslauer © Vöslauer
Raffaela Lackner, Leiterin der Abteilung Verkauf International bei Vöslauer © Vöslauer

Raffaela Lackner (34) ist eine Sales-Spezialistin, die seit 2011 für Vöslauer tätig ist, und sie bringt auch umfassende internationale Erfahrung mit, die sie zuvor bei L’Oréal in Paris und Nestlé Österreich in Wien sammelte. Da in Deutschland die Zahl der Vöslauer-Liebhaber stetig steigt, hat man sich für den Gastronomiebereich ebendort bereits zu Jahreswechsel der Mitarbeit von Rüdiger Seifert versichert und ihn als Verstärkung an Bord geholt. Der 41-jährige Essener leitet nun den Gastronomievertrieb Deutschland und ist Key Account Manager für die Edeka Gruppe.

Raffaela Lackner sieht in ihrer neuen Aufgabe großes Potenzial für Synergien und Weiterentwicklung: „Ich freue mich über die neue Herausforderung und die Möglichkeit, den Verkauf International weiter auszubauen. Vertrauensvolle Kundenpartnerschaften, Verlässlichkeit und hohe Servicequalität auf Basis marktorientierter Konzepte sind mir dabei besonders wichtig. Unser internationaler Fokusmarkt ist Deutschland – hier wird unser Mineralwasser in der nachhaltigen 100 % rePET-Flasche außerordentlich gerne getrunken. Idealerweise wird das Lieblingswasser der Österreicher künftig auch zum Lieblingswasser der Deutschen.“

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel