CASH - Home

Ikea Austria

Zwei neue Einrichtungshauschefs


Kategorie: Köpfe, Handel, Sonstiger Handel
04.12.2018 von Martin Ross

Mario Nozzi ist jetzt bei Ikea Wien Nord, Erik-Jan Middelhoven im Innsbrucker Ikea.

Erik-Jan Middelhoven, Ikea Innsbruck © Ikea
Erik-Jan Middelhoven, Ikea Innsbruck © Ikea
Mario Nozzi, Ikea Wien Nord © Ikea
Mario Nozzi, Ikea Wien Nord © Ikea

Der bisherige Interior Design Manager von Ikea Österreich, Erik-Jan Middelhoven, ist seit 1. Dezember neuer Einrichtungshauschef von Ikea Innsbruck. Der 43-Jährige Niederländer war seit 2015 als Interior Design Manager für das Erscheinungsbild aller Ikea-Einrichtungshäuser in Österreich verantwortlich. Middelhoven war ab 2010 Interior Design Manager bei Ikea Thailand und später Expansion KomIn (Visual Communication & Interior Design) Manager für ganz Südostasien. Zuvor hat er mehrere Jahre in verschiedenen Funktionen bei Ikea in Breda, Antwerpen und Amsterdam gearbeitet.

Der bisherige Einrichtungshauschef von IkeaInnsbruck, Mario Nozzi, hat mit 1. Dezember die Geschäftsführung von Ikea Wien Nord übernommen. Er folgt Jan Janko nach, der nun neuer Expansion Manager von Ikea Österreich ist. Der 44-Jährige Italiener Nozzi, der Ikea Innsbruck unter die Top-5-Einrichtungshäuser in der Ikea-Welt geführt hat, freut sich auf die Herausforderung. 2004 war er Food Manager für Ikea Roma, danach war er für Business Navigation und Operation in Rom verantwortlich, dann in Villesse bei Triest, stellvertretender Einrichtungshauschef in Mailand, Einrichtungshauschef in Salerno und zuletzt in Innsbruck.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

In eigener Sache

CASH sucht Fachredakteur/in

Wir suchen eine/n Fachredakteur/in zum ehestmöglichen Eintritt.

Mehr

Weitere Artikel