Editel: Zweifache Auszeichnung
 
Editel

Zweifache Auszeichnung

anyaberkut istockphoto

Die Datensicherheit bei Editel wurde mit dem "Austrian Cloud"-Gütesiegel ausgezeichnet, das Unternehmen hat ein Audit erfolgreich bestanden.

"Sicherheit und Vertrauen haben bei uns oberste Priorität. Immerhin werden über das EDI-Netzwerk eXite jährlich mehr als 400 Millionen Transaktionen von mehr als 20.000 Unternehmen abgewickelt, die es zu schützen gilt", so Editel-Geschäftsführer Gerd Marlovits. Um diese Werte auch objektiv zu repräsentieren, setzt das Unternehmen auf bekannte Gütesiegel und Audits. Nun hat der Serviceanbieter das Siegel "Austrian Cloud" erhalten: Diese von der Wirtschaftskammer Wien und EuroCloudAustria 2018 ins Leben gerufene Initiative zeichnet Anbieter österreichischer Cloud-Lösungen aus, die Daten ausschließlich im Inland speichern. Damit gibt es Klarheit rund um die Rechtssicherheit, die Datensicherheit und um mögliche Haftungsfragen.

Zudem hat Editel das "ISAE 3402 Typ II"-Audit bestanden, bei dem die internen Prozesse der Datenverarbeitung unter die Lupe genommen werden. Aspekte wie Sicherheit, Datenreinheit, die DSGVO-Umsetzung und die Qualität der Softwareentwicklung spielten hierbei eine große Rolle. Der Abschlussbericht spricht für sich: Editel hat 100 Prozent der Anforderungen vollständig erfüllt. "Der Prüfbericht bestätigt unser Bestreben, stets die höchsten Ansprüche an unsere Sicherheitsstrukturen zu setzen", so Marlovits abschließend.

stats