DHL: Flagshipstore in Linz eröffnet
 
DHL

Flagshipstore in Linz eröffnet

DHL Express (Austria) GmbH 2020
Vizebürgermeisterin Karin Hörzing, Ralf Schweighöfer, Managing Director DHl Express Austria und Irene Oberhumer, Teamleader des DHL Express Flagship Stores Linz.
Vizebürgermeisterin Karin Hörzing, Ralf Schweighöfer, Managing Director DHl Express Austria und Irene Oberhumer, Teamleader des DHL Express Flagship Stores Linz.

Nachhaltig und effizient gestaltet DHL die Logistik in der Landeshauptstadt.

Mit 107 m2 großzügig ausgefallen und nahe dem Bahnhof zentral gelegen ist der neue DHL Flagshipstore in Linz. Michael Welsch, Vice President Sales bei DHL Express Österreich erklärt stolz: "Mit den DHL Express Flagship Stores haben wir ein äußerst erfolgreiches und profitables Retailkonzept etabliert. Wir werden an diesem Erfolgsmodell festhalten und sondieren bereits Standorte in Salzburg und Graz. In der Endausbaustufe wollen wir für unsere Kunden in jeder Landeshauptstadt mit einen Flagship Store vor Ort sein."

In der Stadt wird nun auch mit "Cubicycles" geliefert - Lastenräder mit verschließbaren Behältern. In einigen europäischen Ländern werden bereits bis zu 60 Prozent der innerstädtischen Lieferungen mit den Rädern zugestellt. Ralf Schweighöfer, Geschäftsführer von DHL Express Österreich: "Fahrräder bieten bei der Express-Zustellung einige Vorteile: Sie können Verkehrsstaus umgehen und kommen im Vergleich zu Zustellfahrzeugen pro Stunde auf bis zu doppelt so viele Zustellstopps. Die Betriebskosten über die gesamte Nutzungsdauer sind deutlich geringer als die eines Transporters. Und was entscheidend ist: Sie verursachen keinerlei Emissionen. Dies stärkt unser Umweltprogramm zur Reduzierung der CO2-Emissionen und unterstützt die Bemühungen der Stadtverwaltungen zur
Förderung eines nachhaltigen innerstädtischen Lebens."

Karin Hörzing, Vizebürgermeisterin der Stadt Linz: "Der neue Standort des DHL Express Flagship Stores vereint kundennahen Service ebenso wie die verkehrsgünstige Versorgung für die Sendungszustellung und Abholung. Besonders der Einsatz elektrifizierter Lastenfahrräder zeugt von der Innovationsfreudigkeit des Unternehmens und ist ein gelungenes Beispiel dafür, wie die sogenannte 'Last Mile' als 'Green Mile' mit CO2-neutraler Zustellung in der Innenstadt am Puls der Zeit bewältigt werden kann – herzlich willkommen in der Linzer Innenstadt."
stats